Menü +

Kredit für Selbständige mit Bürgen

Die Rolle des Bürgen beim Kredit für Selbständige

Der Kredit für Selbständige mit Bürgen ist eine spezielle Kreditform, welche dann zum Tragen kommt, wenn der Kreditnehmer nicht genügende Sicherheiten in Relation zu seinem gewünschten Kredit vorweisen kann.

Bei der Prüfung der Kreditwürdigkeit berücksichtigt die Bank die

  1. Höhe des gewünschten Darlehens
  2. Einkommensverhältnisse des Antragstellers und die
  3. Art der angebotenen Sicherheiten

Wenn diese drei Faktoren zu keinem positiven Kreditentscheid führen, vergibt die Bank lediglich einen Kredit für Selbständige mit Bürgen.

Haftung des Bürgen beim Kredit für Selbständige

Damit die Bank einen Bürgen akzeptiert, muss dieser ausreichend solvent sein, um im Eventualfall einer Zahlungsunfähigkeit des Kreditnehmers seine Kreditverpflichtungen übernehmen zu können. Zudem sollte sich der Bürge über die entstehenden Haftungsverpflichtungen beim Kredit für Selbständige mit Bürgen im Klaren sein, welche über § 765 BGB („Vertragstypische Pflichten“) geregelt sind.

Der Bürge muss mit der Bank eine eigene Vertragsvereinbarung unterzeichnen, in welcher auch sein eigener Schufa-Score berücksichtigt wird. Dies hat klare Konsequenzen für den Bürgen: In Abhängigkeit von seiner finanzieller Situation wird er über die Laufzeit des Kreditvertrages keinen eigenen Kredit mehr aufnehmen können.

Der Bürge sollte sich bewusst sein, dass er möglicherweise schon beim ersten Ausfall des selbständigen Kreditnehmers in voller Höhe für die kommenden fälligen Raten aufzukommen hat. Das hängt von der Art der einzugehenden Bürgschaft ab.

Auch das dürfte Selbständige, Freiberufler und Gewerbetreibende interessieren:

  1. Bevor der Selbständige sich an die Bank wendet, sollte er sich über die Kredit-Voraussetzungen im Detail informieren! Das erspart ihm unnötige Frustration und falsche Hoffnungen.
  2. Das günstigste Kreditangebot finden statt suchen: Mit der Kredit-Formel lassen sich bis 40% Zinsen sparen!
  3. Kaum jemand weiss, dass es Geld vom Staat auch ohne Rückzahlung gibt: Mehr dazu unter: Wie Selbständige, Gründer und Kleinfirmen Geld vom Staat auch ohne Rückzahlung erhalten!
  4. COMPEON erleichtert die Finanzierung von Gründungen und Startup-Unternehmen. Mehr dazu unter: Gründungsfinanzierung für Selbständige, Gründer und Unternehmer
  5. Mit dem Finanzportal COMPEON lässt sich bei der gewerblichen Immobilienfinanzierung bis 30% Zinsen sparen!
  6. Firmenleasing ist eine geeignete Alternative zum normalen Firmenkredit, wenn kein Eigenkapital vorhanden oder anderweitig gebunden ist oder wenn die Kreditlinien nicht weiter belastet werden sollen.
  7. Wussten Sie, dass das FinTech Finanzunternehmen iwoca für kurzfristige Darlehen Kreditentscheidungen innerhalb weniger Stunden und damit innerhalb eines Werktages Zugriff auf bis 100.000 € möglich macht!
  8. Viele Selbständige und KMU verkennen die Chance von Förderprogrammen zur Finanzierung. Mehr dazu unter: Fördermittel für Selbständige, Gewerbetreibende und KMU
  9. Auch der Verwendungszweck für den Kredit kann beim Kreditentscheid der Bank von Bedeutung sein.


Schreibe einen Kommentar