Menü +

Corona Lockdown Finanzhilfe: Was ist zu tun?

Ratgeber Corona-Finanzhilfe für Lockdown-Betroffene

Deutschland hat am 28.10.2020 neue Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beschlossen, welche ab Montag, dem 2. November 2020 in Kraft treten (Lockdown-Light).

Kleinfirmen, Selbstständige, Gewerbebetriebe und Unternehmer, die von diesem „Lockdown light“ betroffen sind, sollen anders als im Frühjahr 2020 mit bis zu 75 Prozent des Umsatzes des Vorjahres Monat November 2019 entschädigt werden.

Folgende Betriebe und Selbständige sind vom Lockdown betroffen:

  • Institutionen und Einrichtungen, die der Freizeitgestaltung dienen:
    • Theater, Opern, Konzerte etc.
    • Messen, Kinos, Freizeitparks und Anbieter von Freizeitaktivitäten (drinnen und draußen), Spielhallen, Spielbanken, Wettannahmestellen etc.
    • der Freizeit- und Amateursportbetrieb mit Ausnahme des Individualsports allein, zu zweit oder mit dem eignen Hausstand auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen
    • Schwimm- und Spaßbäder, Saunen und Thermen
    • Fitnessstudios und ähnliche Einrichtungen
  • Gastronomiebetriebe sowie Bars, Clubs, Diskotheken, Kneipen und ähnliche Einrichtungen (Abholung und Lieferung erlaubt)
  • Dienstleistungsbetriebe im Bereich der Körperpflege wie Kosmetikstudios, Massagepraxen, Tattoo-Studios und ähnliche Betriebe (Friseure dürfen geöffnet bleiben)
  • Veranstaltungen, die der Unterhaltung dienen, werden untersagt

Corona-Finanzhilfe bis 75% Umsatz Vorjahresmonat November 2019!

Firmen, Betriebe, Selbstständige, Vereine und Einrichtungen, die von den temporären Schließungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie betroffen sind, erhalten vom Bund eine außerordentliche Wirtschaftshilfe:

  • Betriebe und Institutionen bis 50 Mitarbeiter erhalten 75 % des entsprechenden Umsatzes des Vorjahresmonats (November 2019)
  • Betriebe und Institutionen mit über 50 Mitarbeitern erhalten eine prozentuelle Finanzhilfe, die nach Maßgabe der Obergrenzen der einschlägigen beihilferechtlichen Vorgaben ermittelt wird. Es könnten bis zu 70% der Vorjahreserträge ausgezahlt werden.

Insgesamt stellt der Bund für die Finanzhilfen ein Finanzvolumen von bis zur 10 Milliarden Euro zur Verfügung.

Aber Achtung!
Wann und wie die Finanzhilfe beantragt werden kann, ist allerdings noch offen. Auch wie schnell sie ausbezahlt wird. Damit stellt sich die Frage, was tun wenn bis zur Auszahlung der Corona-Finanzhilfe finanzielle Engpässe entstehen?

Überbrückungsfinanzierung bis zur Corona-Finanzhilfe Auszahlung

Kleinbetriebe, Selbstständige, Einzelunternehmer und Gewerbetreibende sind durch die 2. Corona-Welle mit Lockdown-Light hart betroffen. Zahlreiche verzweifelte Anfragen nach finanzieller Corona-Hilfe machen deutlich, dass es hier um eine noch nie dagewesene Notsituation handelt.

Mit einem Überbrückungskredit als Zwischenfinanzierung können Selbstständige eine kurzfristige Liquiditätslücke überwinden, welche sie zur Aufrechterhaltung der Geschäftstätigkeit benötigen.

Banken tun sich noch immer schwer, solche für Selbständige, Gewerbetreibende und Kleinbetriebe kritische Situationen einzuschätzen, denn sie sind eher an längerfristigen Kreditfinanzierungen mit höheren Kreditsummen interessiert.

Wenn dann eine Zwischenfinanzierung benötigt wird, erweist sich der klassische Ratenkredit der Banken als wenig geeignet. Selbständige sind dann gut beraten, nach Alternativen zur Bank umzusehen, nicht zuletzt um das gute Verhältnis mit ihrer Hausbank nicht unnötig zu belasten. Sinnvoll ist es sich vorgängig mit den Voraussetzungen für einen Kredit auseinanderzusetzen, bevor ein Antrag gestellt wird.

Unser Tipp: COMPEON bietet Digitalen Firmenkredit bis 750.000 Euro in 24/48 Stunden!

Jetzt kostenloses COMPEON Überbrückungskredit Angebot einholen! (hier klicken)!Das FinTech Unternehmen COMPEON hat kürzlich sein Angebot im Segment kurzfristiger Darlehen bis 100.000€ für kleine und mittlere Unternehmen ausgebaut.  Dies erfolgte durch die Zusammenarbeit mit dem FinTech Unternehmen iwoca, welches sich auf die Vermittlung von Kurzzeitkrediten für diese Zielgruppe spezialisiert hat.

Die Anbindung der iwoca-Leistungen erfolgt über eine Schnittstelle. COMPEON-Kunden können auf diese Weise ab sofort Kredite bis zu 100.000 Euro in Anspruch nehmen. Damit erhalten COMPEON Kunden iwoca-Angebote für ihr benötigtes Finanzierungsvorhaben in Rekordgeschwindigkeit.

Der Digitale Kurzzeitkredit von COMPEON erfüllt die Bedingungen an eine schnelle Kreditvergabe zur Überbrückung von Finanzierungsengpässen für Selbständige, Freiberufler, Gewerbetreibende sowie kleine und mittlere Unternehmen (KMU):

  • Überbrückungskredit bis 100.000 Euro innerhalb 24 Stunden
  • Überbrückungskredit bis 750.000 Euro innerhalb von 48 Stunden

Voll digitaler Prozess ermöglich schnellstmögliche Kreditvergabe

Nach der Eintragung der Finanzierungsparameter ins COMPEON-Portal wird ein vollständig digitaler Prozess angestoßen, bei dem alle Beteiligten über Schnittstellen kommunizieren. Die tiefe technische Integration von iwoca ins COMPEON-Portal ermöglicht die End-to-End-Integration von der Kundenidentifikation über die digitale Unterschrift bis hin zur Auszahlung des Kredites.

 

Das dürfte Sie weiter interessieren:

  1. Mit dem Finanzportal COMPEON können Selbständige, Gewerbetreibende und Kleinfirmen KfW-Corona-Fördergelder ohne Gang zur Hausbank online beantragen! Mehr dazu: KfW-Corona-Förderkredit bequem und schnell online beantragen!
  2. Corona-Soforthilfe für KMU und Selbständige zur Liquiditätssicherung: Überbrückungskredit von COMPEON online in 24 Stunden unter Zugriff auf staatliche Fördermittel!
  3. Factoring als Kredit-Alternative für kleine und mittlere Unternehmen ist nicht nur in Krisenzeiten eine interessante Lösung!
  4. Geld vom Staat gibt es auch ohne Rückzahlung: Mehr dazu unter: Wie Selbständige, Gründer und Kleinfirmen Geld vom Staat auch ohne Rückzahlung erhalten!
  5. Mit COMPEON erhöhen sich die Kredit-Chancen um 100%! Weiterer Vorteil: Sie sparen 30% Zinsen! Mehr dazu: KMU-Tipp: 100% höhere Kredit-Chancen und 30% Zinsersparnis!
  6. Die zeitaufwändige Suche nach einer Finanzierung muss nicht sein: Mit einer einzigen Online-Anfrage Zugang zu 250 Finanzierungsangeboten und 1.700 Förderprogrammen? Ja, das ist möglich! Mehr dazu unter: KMU-Tipp: Mit einer Anfrage Zugang zu 250 Finanzpartnern und 1.700 Fördermitteln!
  7. Auch der Verwendungszweck für den Kredit kann beim Kreditentscheid der Bank von Bedeutung sein.
  8. Bevor der Selbständige sich mit seinem Kreditbegehren an die Bank wendet, sollte er sich über die Kredit-Voraussetzungen im Detail informieren!

Alles weitere zum Thema Günstige Kredite für Selbstständige, Freiberufler, Gründer, Unternehmer, Gewerbetreibende und Kleinfirmen finden Kreditsuchende in unserem Praxis-Ratgeber Kredit für Selbstständige.

Stichworte: Corona-Hilfe für Selbstständige, Kleinfirmen, Gewerbetreibende und Freiberufler, Liquiditätsprobleme wegen Coronavirus-Ausfälle, Digitaler Firmenkredit, Überbrückungskredit, Überziehungskredit, kurzfristige Firmenkredite, Sofortkredite für Selbständige, Zwischenkredit, Zwischenfinanzierung, kurzfristige Massnahmen zur Linderung der Coronavirus-Krise, Coronavirus-Überbrückungskredite, kurzfristiger Geschäftskredit, Betriebsmittelkredit, kurzfristige Kreditlösung, Kurzzeitdarlehen, kurzfristiger Unternehmenskredit, Coronavirus-Krise, Corona-Hilfe für Selbstständige.