Menü +

Günstige Kredite für Selbstständige und Kleinfirmen | Rangliste April 2019

Praxis-Ratgeber: Günstige Kredite für Selbstständige mit Insider-Tipps!

Wo finde ich günstige Kredite für Selbstständige, schnell und ohne bürokratische Spiessrutenläufe? Was tun, wenn die (Haus-)Bank NEIN sagt? Wie kann ich FinTech und Crowdlending zur Kreditfinanzierung nutzen? Sind Kredite ohne Bank auch für Selbstständige möglich? Wie seriös sind Online-Kredite für Selbständige? Welche Alternativen zur Hausbank sind empfehlenswert und wie finde ich sie? Dies sind nur einige der wohl häufigsten Fragen von Selbständigen zum Thema “Kreditfinanzierung”.

Hier erfahren Selbständige, Gewerbetreibende und Kleinunternehmen, welche Möglichkeiten zur Kreditbeschaffung sich mittels FinTech, Crowdlending und Online-Direktbanken ergeben und welche Alternativen zur (Haus-)Bank empfehlenswert sind. Zudem: Monatliche Ranglisten für kurz- und langfristige Firmenkredite mit Insider-Tipps liefern aktuelle Informationen für günstige Kredite für Selbstständige, Freiberufler, Gewerbler und Kleinfirmen.

Warum Banken beim Kredit für Selbstständige restriktiv sind!

Für Finanzinstitute und Banken ist die Kreditvergabe ein reines Geschäft, bei dem es primär darum geht, das Kreditausfallrisiko möglicht gering zu halten. Aus Sicht der Bank ist das Kreditausfallrisiko dann gering, wenn regelmässige Einnahmen in ausreichende Höhe vorhanden sind. Während dies bei einem Angestellten leicht zu prüfen ist, ergibt sich für Selbständige, Gewerbetreibende und Kleinfirmen eine ganz andere Situation: Obwohl diese häufig ein wesentlich höheres durchschnittliches Einkommen erzielen, werden sie dennoch als Kreditnehmer oft abgewiesen, weil die Einkünfte weder regelmässig noch langfristig garantiert sind.

Im Unterschied zum Angestellten gibt es bei Selbständigen folgende Unterschiede:

  • Einkommen ist abhängig von Auftragslage
  • Einkommen in der Regel mit Schwankungen im Jahresverlauf
  • Einkommen abhängig vom Zahlungsverhalten der Kunden
  • Finanzielle Engpässe und Liquiditätslücken gehören zum Unternehmertum

All diese Umstände führen dazu, dass Banken bei der Kreditvergabe an Selbstständige sehr zögerlich sind. Hinzu kommt, dass aus denselben Gründen die Kreditzinsen deutlich höher sind als bei Angestellten mit vertraglich sicherem Einkommen. Letztlich ist es eben so, dass Banken das Kreditausfallrisiko scheuen wie der Teufel das Weihwasser.

Bank sagt nein! Gesucht: Alternativen zum Bankkredit!

Seit der Finanzkrise im Jahre 2008 wurden für Selbständige, Gewerbetreibende und Kleinfirmen die Kreditvoraussetzungen laufend verschärft. Grund sind die neuen Vorschriften Basel III für Banken zur Kreditvergabe an Unternehmen.

Negativ betroffen sind insbesondere Selbständige, Gewerbetreibende und Kleinfirmen: Denn bei Kreditsummen bis 100.000 Euro wird das Verhältnis zwischen Aufwand und Ertrag aus Sicht de Bank als zu gering bzw. zu wenig lukrativ erachtet. Wegen den verschärften Regulierungen mit Basel III zur Kreditvergabe haben zahlreiche Kreditbanken Kredite für Selbstständige und Kleinfirmen ganz aus deren Portfolio gestrichen.

Diese Situation ist paradox, denn Kleinfirmen, Selbstständige und Unternehmer sind weit mehr als Angestellte auf Kredite angewiesen. Denn letztlich geht es um nichts weniger als um deren berufliche Existenz.

Neues Ungemach droht mit den künftigen Basel IV Regulierungen, welche mit noch schärferen Auflagen für Unternehmenskredite verbunden sind.

Folge: Selbständige, Gewerbetreibende und Kleinfirmen suchen oft verzweifelt nach Kredit-Alternativen außerhalb der Bank.

Positive Nachricht: Mit der fortschreitenden Digitalisierung in der Finanz-Technologie (FinTech) gibt es mittlerweile viele neue und insbesondere für Selbständige, Gewerbetreibende und Kleinfirmen interessante Alternativen zur Finanzierung ausserhalb des klassischen Bankbereiches.

Grundsätzlich gibt es drei Arten von Kredit-Alternativen zum konventionellen Bankkredit:

  • FinTech:  Spezialisierte Kreditfirmen und Portale für maßgeschneiderte Kreditangebote
  • Crowdlending: Online-Plattformen für günstige Kredite für Selbstständige
  • Direktbanken: Online-Anbieter für günstige Darlehen für Selbständige

FinTech: Spezialisierte Kreditfirmen und Portale für maßgeschneiderte Kreditangebote

FinTech – Kombination von Finanzdienstleistungen und neuen Technologien – ermöglicht im Unterschied zur Hausbank maßgeschneiderte Kreditlösungen für Selbständige, Gewerbetreibende und Kleinfirmen. Maßgeschneiderte Kredite sind auf die individuellen Bedürfnisse des Kunden angepasst und damit immer zum Vorteil für den Kreditnehmer. Die FinTech Firmen stehen im Wettbewerb mit alteingesessenen Finanzinstituten. Gewinner ist der Kunde: Neue Angebote – einfach zu bedienen, niedrigere Kosten, höhere Transparenz!  FinTech führt zu einem Paradigmenwechsel in der KMU-Finanzierung: Vom Bittsteller zum umworbenen Kunden!

COMPEON ist ein anbieter-­unabhängiger Full-Service-Dienstleister: neben Firmenkrediten gibt es auch Leasing, Factoring und Private Equity. Vorteil für Unternehmen: Mit einer einzigen Online-Anfrage die bestmögliche Finanzierung durch Vergleich aus den Angeboten von 220 Finanzpartnern und 1.700 Fördermitteln auswählen!

iwoca ist ein Spezialist für schnelle und kurzfristige Firmenkredit Angebote mit Laufzeit bis 12 Monate: Kreditentscheidungen innerhalb weniger Stunden und damit innerhalb eines Werktages Zugriff auf bis zu 100.000 €. Ideal geeignet als Zwischenfinanzierung, Überbrückungskredit und zur Lösung unvorhergesehenen Finanzierungsengpässen oder Liquiditätslücken.

kapilendo ist ein Full-Service-Anbieter im Bereich Unternehmensfinanzierung: Private Anleger investieren in die Projekte von mittelständischen Unternehmen – und kapilendo bringt diese auf dem Kreditmarktplatz zusammen.

Crowdlending: Online-Plattformen für günstige Kredite für Selbstständige

In den USA längst ein Megamarkt, ist Crowdlending in Deutschland erst im Kommen. Damit werden über eine Online-Plattform Firmenkredite vermittelt, die von Privatinvestoren/Anlegern an mittelständische Unternehmen vergeben werden. Insbesondere bei kleineren Kreditsummen und bei erklärungsbedürftigen Projekten sind Crowdlending-Plattformen interessante Alternativen zur Bank.
Crowdlending gilt als Geheimtipp für günstige Kredite für Selbstständige und Kleinfirmen ohne Umweg über die Bank!

auxmoney, Funding Circle, smava und kapilendo sind Online-Kreditmarktplätze für Kredite von Privatanlegern an Kleinunternehmen, also Direkt-Kredite ohne Umweg über die Bank. Vorteil: Die immer wieder kritisierten (zu) hohen Bankmargen entfallen. Weiteres Plus: Der Antragsteller kann im Unterschied zur Bank sein Kredit-Projekt im Detail vorstellen und begründen kann. Smava bietet neben Krediten von Privat auch gewöhnliche Online-Kredite an.

Unser Crowdlending-Tipp für günstige Kredite für Selbstständige bis 50.000 Euro: auxmoney:
Anders als bei der Hausbank und bei Online-Banken kann der Selbständige bei auxmoney sein Kreditprojekt im Detail vorstellen und erklären, was gemäss unserer Erfahrung und zahlreichen Feedbacks von Kunden die positive Kreditvergabe deutlich begünstigt! Einzig die bisher geltende maximale Kredithöhe von Euro 50.000 scheint etwas nachteilig zu sein. Dies lässt sich jedoch durch Aufteilung des Kreditvorhabens beheben (Erstkredit, Nachfolgekredit 1, Nachfolgekredit 2, …).

Direktbanken: Online-Anbieter für günstige Darlehen für Selbständige

Im Internet agierende Direktbanken ohne eigenes Filialnetz als Alternativen zur Hausbank werden von Selbständigen, Gewerbetreibenden und Kleinfirmen seit Jahren rege genutzt. Der primäre Vorteil der Direktbanken sind die im Vergleich zu Filialbanken (Hausbank) meist niedrigeren Zinsen. Da Direktbanken Kredite ausschliesslich online vergeben und damit deutlich geringere Kosten haben, können diese auch niedrigere Zinsen anbieten.

Die Kreditinstitute Bon-Kredit und Creditolo sind beide Kreditvermittler, welche mit über 20 Partnerbanken aus dem In- und Ausland zusammenarbeiten. Vorteile für Kunden: Sie müssen nicht bei 20 Banken vorsprechen. Der Kreditvermittler übernimmt diese Aufgabe und übermittelt dem Kunden das beste Angebot. Sowohl Bon-Kredit als auch Creditolo bieten auch Kredite ohne Schufa an. Beide Kreditvermittler ermöglichen günstige Kredite für Selbständige, Gewerbetreibende und Kleinfirmen, denn der Antragsteller erhält jeweils das beste Angebot aller 20 Partnerbanken.

Wo gibt es günstige Kredite für Selbstständige, Gewerbetreibende und Kleinfirmen? 

Günstige Kredite für Selbstständige und Kleinfirmen I Rangliste des letzten MonatsDas KMU-KREDIT Team recherchiert und untersucht periodisch, wo es günstige Kredite für Selbstständige, Gewerbetreibende und Kleinfirmen gibt, wobei insbesondere auch die neuen Möglichkeiten zur Kreditbeschaffung mittels FinTech, Crowdlending und Online-Direktbanken analysiert werden.

Die Resultate der Recherche unterliegen einem monatlichen Monitoring und werden in der Rangliste für Kredit für Selbständige und Kleinfirmen veröffentlicht. Kreditsuchende erhalten damit aktuelle und zuverlässige Informationen über die Zinskonditionen und Kundenfreundlichkeit der Kreditanbieter. Die Rangliste wurde nach den Richtlinien der Deutschen Stiftung Warentest erstellt und ist bestens geeignet, um günstige Kredite für Selbstständige zu finden. 

Günstige Kredite für Selbstständige und Kleinunternehmen – Rangliste des Monats April 2019:

Der Testsieger compeon ist ein anbieter-­unabhängiger Full-Service-Dienstleister für Mittel­stands­finan­zier­ung in Deutschland. Un­ter­neh­men und ihre Berater, Frei­berufler und Selbst­ständige finden über die compeon-Platt­form schnell die optimale Fi­nan­zier­ungs­lösung. Neben Krediten gibt es auch Leasing, Factoring und Private Equity.

Weiterer Vorteil: Zugang zu 1.700 Fördermitteln des Deutschen Staates und der Europäischen Union!

Unser Tipp: Vor Antragstellung Kreditvoraussetzungen studieren!

Selbständige, Gewerbetreibende und Kleinunternehmen sind gut beraten, sich vorgängig mit den Voraussetzungen für einen Kredit auseinanderzusetzen, bevor ein Antrag gestellt wird. Damit ersparen sich Selbständige und Kleinfirmen viel Zeit, Frustration und falsche Hoffnungen. Dabei ist zu beachten, dass die Bedingungen für einen Kredit jeweils vom Kreditgeber abhängig sind.

Kreditanträge werden oft aus formellen Gründen abgelehnt, da die Voraussetzungen nicht erfüllt sind. Dies allzu oft völlig unnötig, denn häufig würde der Selbständige die Voraussetzungen erfüllen.

Kredit für Selbständige und Kleinunternehmen zur Überbrückung von Liquiditätslücken!

Für Kleinfirmen, Selbstständige, Freiberufler und Unternehmer dienen Online-Kredite insbesondere zur Überbrückung von Finanzierungsengpässen oder zur Behebung von Liquiditätslücken. Die schnelle und unkomplizierte Abwicklung hat oft erste Priorität. Auch möchte man gerne eine Alternative zur Hausbank haben. Unsere Empfehlungen für Überbrückungskredite als Zwischenkredite finden Sie in unserer Überbrückungskredit-Rangliste.

Unsere Top-Empfehlung für schnelle, kurzfristige und günstige Kredite für Selbstständige, Gewerbetreibende und Kleinfirmen:

COMPEON bietet voll-digitalisierten, schnellen Firmenkredit:
Bis zur Vertragsunterzeichnung ist kein händischer Schritt mehr notwendig: Verbindliche Kreditzusage über 100.000 Euro in 24 Stunden, bis maximal 750.000 Euro innerhalb von 48 Stunden. Ideal bei Finanzierungsengpässen.

Factoring als Kredit-Alternative bei Finanzierungsengpässen

Factoring ist eine spezielle Finanzierungsform, mit welcher durch den Verkauf offener Forderungen an Dritte die Liquidität einer Firma erhöht werden kann. Der damit entstandene Finanzierungsspielraum steht dem Unternehmen sofort zur Verfügung.

Neben Krisenzeiten wird Factoring zunehmend auch in Wachstumsphasen des Unternehmens eingesetzt, um die nötigen Investitionen selbst bei Finanzierungsengpässen sicherzustellen. Mehr dazu unter: Factoring als Kredit-Alternative für mittelständische Unternehmen

Deutliche Unterschiede in der Beurteilung der Kreditwürdigkeit verschiedener Banken!

Bei der Prüfung der Kreditwürdigkeit für Kleinfirmen, Selbstständige, Freiberufler und Unternehmer gibt es kein standardisiertes Verfahren wie dies bei Verbraucherkrediten üblich ist. Bei der Bonitätsprüfung des Antragsteller werden teilweise sehr unterschiedliche Kriterien angewandt, was dann zu relativ stark unterschiedlichen Konditionen führt. Der Kreditvergleich erweist sich hier als besonders lukrativ: Näheres dazu unter: Warum sich für Selbständige und Kleinfirmen ein Kreditvergleich besonders lohnt!

Manche Kreditanbieter differenzieren auch zwischen Selbständigen (mit Gewerbe) und Freiberuflern, andere wiederum nicht. Allein daraus wird klar, dass verschiedene Banken durchaus unterschiedliche Vorgehensweisen bei der Prüfung der Kreditwürdigkeit haben können. Kaum eine Chance auf einen Kredit für Selbständige haben Existenzgründer und Start-up Unternehmen. Banken verlangen Unterlagen über mindestens 2 Jahre der Selbständigkeit. Bessere Chancen auf einen Kredit bieten Crowdlending-Plattformen.

Fördermittel als verkannte Chance für Selbständige und Kleinunternehmen

In Deutschland gibt es 1.700 Förderprogramme für Unternehmen. Viele Selbständige, Gewerbetreibende und Kleinunternehmen sind sich nicht bewusst, dass es mit Fördermitteln und Zuschüssen von Förderbanken sehr attraktive und oft günstigere Finanzierungs-Alternativen gibt. Durch eine Finanzierungs-Anfrage auf der  COMPEON-Plattform erfahren Antragsteller, welches der 1.700 Förderprogramme ihr Finanzierungsprojekt unterstützt. Mehr dazu unter: Fördermittel für Selbständige, Gewerbetreibende und Kleinunternehmen

Beharrlichkeit zahlt sich aus!

Beim Kredit für Selbständige und Kleinunternehmen kann es sein, dass die eine Bank den Antrag ablehnt, während ein anderes Kreditinstitut ein Darlehen gewährt. Anders als bei Konsumkrediten für Angestellte haben Banken bei der Einschätzung der Bonität von Selbständigen teilweise ganz unterschiedliche Prüfungskriterien. Der Selbständige sollte deshalb beharrlich sein und bei verschiedenen Kreditanbietern Offerten einholen. Bei den beiden Kreditvermittlern Creditolo und Bon-Kredit profitiert der Kreditsuchende von einem Netzwerk aus über 20 Partnerbanken im In- und Ausland, d.h. der Vermittler wählt für ihn das passende Angebot aus.  Der Kunde erhält damit mit einer einzigen Online-Anfrage das beste Angebot von 20 Banken.

Gewerbekredit: Warum Sicherheiten wichtig sind!

Wenn beim Gewerbekredit oder Kredit für Selbständige und Kleinunternehmen zusätzlich Sicherheiten wie beispielsweise Immobilien, Lebensversicherungen und Spareinlagen bestehen, erhöhen sich die Chancen auf eine positive Beurteilung durch die Bank ganz erheblich. Hilfreich ist auch, wenn ein solventer Bürge dem Antragsteller den Rücken stärkt.

Kredit für Selbständige und Kleinunternehmen mit Bürgen!

Der Kredit für Selbständige und Kleinunternehmen mit Bürgen ist eine spezielle Kreditform für den Fall, wenn der Kreditnehmer nicht genügende Sicherheiten in Relation zu seinem gewünschten Darlehen vorweisen kann.

Der Bürge steht mit seinem eigenen Vermögen dafür, dass ein Dritter seinen Kredit auch tatsächlich zurückzahlt. Fällt der eigentliche Kreditnehmer etwa durch Zahlungsunfähigkeit aus, hat der Bürge für die Kreditverpflichtungen des Kreditnehmers aufzukommen. Alle zusätzlichen Sicherheiten inkl. Nachweis eines Bürgen führen auch dazu, dass die Bank vorteilhaftere Kreditkonditionen (z.B. tiefere Zinsen) gewährt.

Wenn der Antragsteller keine Sicherheiten vorweisen kann, wird häufig der Abschluss einer Kreditausfallversicherung verlangt. Diese springt dann ein, wenn der Kredit für Selbständige und Kleinfirmen nicht zurückgezahlt werden kann.

Auch Verwendungszweck hat Einfluss auf Kreditvergabe!

Beim Kredit für Selbstständige und Kleinunternehmen ist es sinnvoll, anstelle eines zweckungebundenen Darlehens (freie Verwendung der Kreditsumme) einen zweckgebundenen Kredit zu beantragen. Der Verwendungszweck ist bei der Kreditentscheidung durchaus von Belang, denn beispielsweise beim Kauf von Fahrzeugen oder Immobilien dienen diese dann als Sicherheit für die Bank. Wenn den Kreditverpflichtungen nicht nachgekommen wird, könnte die Bank den Finanzierungsgegenstand im Notfall veräußern.

Kredit für Selbstständige trotz Schufa oder ohne Schufa?

Oft suchen Selbständige wegen vermeintlicher Schufa-Probleme direkt nach einem Kredit für Selbstständige ohne Schufa. Besser wäre allerdings, vorerst mit der Suche nach einem Kredit für Selbstständige trotz Schufa beginnen! Warum?

Die Suche nach einem Kredit für Selbstständige trotz Schufa ist deshalb sinnvoll, da nicht bei jeder Bank ein negativer Schufa-Eintrag als schwerwiegend erachtet und zu einer Ablehnung des Kreditantrags führt. Unsere Erfahrung zeigt, dass in über 90% aller Fälle trotz negativer Schufa-Einträge ein ganz normaler Kredit für Selbständige möglich ist. Denn bei geringfügigen Schufa-Mängeln wie beispielsweise eine vergessene oder nicht pünktlich bezahlte Rechnung kann ein ganz normaler Kredit möglich sein!

Unser Tipp: Kredit für Selbstständige ohne Schufa immer erst als Plan B, nämlich dann, wenn sich herausstellen sollte, dass wegen grösseren Schufa-Problemen doch kein normaler Kredit möglich ist.

Günstige Kredite für Selbstständige finden mittels monatlich aktualisierter Rangliste!

Mit der Publikation der Rangliste für Kredit für Kleinunternehmen & Selbstständige wird dem Wunsch vieler Selbständigen und Kleinfirmen nach Informationen über seriöse und dennoch günstige Kreditbanken entsprochen. Die beim Kredit für Selbständige wichtige Flexibilität steht bei der Evaluation im Vordergrund. Kreditrate und Anfangstilgung müssen flexibel anpassbar sein, so dass Selbständige auch bei schlechter Geschäftsentwicklung den Kredit stemmen können. Mit der monatlichen Publikation der Kredit-Rangliste erspart sich der Selbständige die mühsame Kreditsuche im Internet mit den Gefahren der Kreditabzocke!

Günstige Kredite für Selbstständige: Kein Kreditvertrag ohne Kreditvergleich!

Wie bei jedem Darlehen empfehlen wir auch beim Kredit für Selbständige und Kleinunternehmen, mindestens 3 Offerten einholen zu lassen. Die Abweichungen und damit die Einsparmöglichkeiten können beträchtlich sein. Der Grund dafür liegt darin, dass bei der Bonitätsprüfung von Selbständigen verschiedene Kreditinstitute durchaus unterschiedliche Bemessungskriterien anwenden. Unter Kreditvergleich finden Sie eine konkrete Anleitung zum Vorgehen.

Selbständige, Kleinfirmen, Freiberufler und Gewerbler kennen oft folgende Fakten nicht:

  1. Bei Zahlungsausfällen oder sonstiger Finanzierungsengpässen empfehlen wir COMPEON bzw. deren Digitalen Firmenkredit: Firmenkredit für Kleinunternehmen und Selbständige in 24 Stunden!
  2. Günstige Kredite für Selbstständige mittels Geld vom Staat auch ohne Rückzahlung: Mehr dazu unter: Wie Selbständige, Gründer und Kleinfirmen Geld vom Staat auch ohne Rückzahlung erhalten!
  3. COMPEON erleichtert die Finanzierung von Gründungen und Startup-Unternehmen. Mehr dazu unter: Gründungsfinanzierung für Selbständige, Gründer und Unternehmer
  4. Mit dem Finanzportal COMPEON lässt sich bei der gewerblichen Immobilienfinanzierung bis 30% Zinsen sparen!
  5. Günstige Kredite für Selbstständige und Gewerbetreibende finden statt suchen: Mit der Kredit-Formel lassen sich bei Selbständigen und Kleinfirmen bis 40% Zinsen sparen!
  6. Wussten Sie, dass das FinTech Finanzunternehmen iwoca für kurzfristige Darlehen Kreditentscheidungen innerhalb weniger Stunden und damit innerhalb eines Werktages Zugriff auf bis 100.000 € möglich macht!
  7. Mit COMPEON können KMU und Selbständige neben dem Firmenkredit weitere, maßgeschneiderte Finanzprodukte online bestellen und vergleichen lassen: Projektfinanzierung, Firmenleasing, Kontokorrentkredit, Investitionskredit, Überbrückungskredit, …

Alles weitere zum Thema Günstige Kredite für Selbstständige, Freiberufler, Gründer, Unternehmer, Gewerbetreibende und Kleinfirmen finden Kreditsuchende in unserem Praxis-Ratgeber Kredit für Selbständige.