Zweitangebot für Verhandlung mit Hausbank

Dr. Franz Beeler Mitarbeiter asked 1 Monat ago

Bin mit meiner Hausbank eigentlich zufrieden, jedoch wäre ein Vergleichsangebot einer anderen Bank schon interessant und hilfreich bei der nächsten Verhandlung eines neuen Kredites. Darf ich FinTech-Portale dafür nutzen?

1 Antworten
Dr. Franz Beeler Mitarbeiter answered 1 Monat ago

Hinweis: Diese Frage wurde von uns selber eingestellt, da sie sehr häufig von Kunden gestellt wird. Hier unsere Antwort:

Ja, das geht. FinTech-Portale eignen sich sehr gut für ein Zweitangebot. Denn jede FinTech-Offerte ist kostenlos und unverbindlich. Selbst wer bei seiner Hausbank bleibt, ist gut beraten, vor der Verhandlung um einen neuen  Kredit bereits eine Gegenofferte (Zweitangebot) in der Hand zu haben. In diesem Sinne können FinTech-Portale auch als digitale Hausbank sehr nützlich sein.

In Deutschland begegnen Selbständige, Gewerbler, Freiberufler und Kleinfirmen den Fintech-Unternehmen noch oft mit Skepsis. Meist ist es aber einfach Unkenntnis. Ein Zweitangebot bzw. Vergleichsangebot einzuholen ist ein erster Schritt, um Erfahrungen mit FinTech-Portalen zu sammeln. Dies völlig ohne Risiko. Erfahrungsgemäss entscheiden sich viele für das FinTech-Angebot, da dies in der Regel günstiger und schneller ist. Das Motto der FinTech-Portale lautet denn auch: Angebote online einholen, vergleichen und Geld sparen.