Firmenleasing statt Bankkredit?

Dr. Franz Beeler Mitarbeiter asked 1 Monat ago

Was kann ich als Gewerbetreibender mittels Firmenleasing finanzieren?

1 Antworten
Dr. Franz Beeler Mitarbeiter answered 1 Monat ago

Hinweis: Diese Frage wurde von uns selber eingestellt, da sie sehr häufig von Kunden gestellt wird. Hier unsere Antwort:

Ob für die Finanzierung von Fahr­zeugen, Maschinen, tech­nischen Anlagen, Geschäfts­aus­stattung oder der IT, Firmenleasing bietet Firmen, Gewerbetreibenden und Selbständigen im Vergleich zum klassischen Bankkredit ent­schei­dende Vor­teile.

Mit einem Leasing­vertrag schonen Sie Ihre Liquidität indem Sie anstatt einer ein­maligen Zahlung regelmäßig Leasingraten entrichten. Diese fallen erst mit der Bereitstellung des geleasten Objekts an.
Sie können das Wirtschaftsgut vollumfänglich nutzen, um die Produktivität zu erhalten.

Insbesondere in schwierigen Wirtschaftszeiten wie z.B. der Corona-Krise ist Firmenleasing eine interessante Finanzierungsvariante zum klassischen Firmenkredit.

Welche Voraussetzungen gelten für Firmenleasing?

Wie bei anderen Finanzierungsarten wie z.B. einem klassischen Firmenkredit, wird die Kreditwürdigkeit des Antragstellers geprüft. Dabei wird vor allem untersucht, ob der Antragsteller problemlos die fälligen Leasingraten über die gesamte Vertragslaufzeit aufbringen kann.

Häufig verlangen Leasinggeber auch die Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) eines Unternehmens, um sich ein Bild über die finanzielle Situation zu machen.

Junge Unternehmen können oft noch keine Betriebswirtschaftliche Auswertung vorweisen. In diesem Fall kann ein detaillierter Businessplan helfen.