Kredit für Selbständige Praxis-Ratgeber

Online-Kredit auch zur Überbrückung von Liquiditätslücken!

Warum beim Kredit für Selbständige Zinsen und Gebühren höher sind!

Zinsen und Gebühren beim Selbständigen-Kredit höher als beim Angestellten-Kredit?

Viele Selbständige beklagen sich bei uns, dass ihnen der Kreditgeber deutlich höhere Zinsen und Gebühren auferlegt. Dabei nehmen sie Bezug auf die Kreditkonditionen bei normalen Konsumkrediten. In der Tat ist es so, dass die in der Werbung lauthals angepriesenen Lockangebote bei Selbständigen allesamt nicht gelten. Viele Kreditbanken bieten beruflich Selbständigen schon gar keine Kredite an, weil ihnen der Aufwand zur Abklärung der Kreditwürdigkeit sowie das Kreditausfallsrisiko zu hoch erscheint. Der Kreditvergabeprozess lässt sich beim Kredit für Selbständige klarerweise weniger standardisieren, womit höhere Kosten für die Bank entstehen. Dieser Mehraufwand sowie das höhere Ausfallsrisiko rechtfertigt höhere Gebühren und Zinsen beim Selbständigen-Kredit.

Grosse Unterschiede für Zinsen und Gebühren verschiedener Kreditgeber!

Die Frage, wie hoch Zinsen und Bearbeitungsgebühren ausfallen, hängt jedoch weitgehend vom jeweiligen Kreditgeber ab. Erfahrungsgemäss sind hier die Unterschiede zwischen verschiedenen Kreditgebern frappant. Einige Kreditanbieter erhöhen die Bearbeitungsgebühren für Selbständige beträchtlich, andere machen keinen Unterschied zwischen Angestellten und Selbständigen, solange die Rückzahlung sicher erscheint. Es  empfiehlt sich verschiedene Angebote bezüglich Gebühren und Zinsen einzuholen und diese zu vergleichen.

Kreditvergleich beim Kredit für Selbständige besonders lukrativ!

Unsere langjährige Praxis zeigt, dass sich der Kreditvergleich für Selbständige, Freiberufler und Unternehmer ganz besonders bezahlt macht! Dies ist damit zu erklären, dass die Unterschiede der Kreditkonditionen zwischen verschiedenen Kreditfirmen beim Kredit für Selbständige überdurchschnittlich gross sind. Der Grund liegt darin, dass das Ausfallrisiko eines Selbständigen-Kredites von verschiedenen Kreditanbietern sehr unterschiedlich eingeschätzt wird.

Deshalb unser Tipp: Kein Kreditvertrag ohne Kreditvergleich!

Um den besten Selbständigen-Kredit zu finden und Geld (d.h. Zinsen) zu sparen, wird allen Kreditsuchenden empfohlen bei mindestens 3 bis 4 der am besten platzierten Anbieter der Kredit-Rangliste eine Kredit-Anfrage vorzunehmen. Diese Anfrage ist für Sie bei allen hier aufgeführten Kredit-Anbietern kostenlos und unverbindlich, und kann per Internet bequem und schnell erledigt werden.

Wie Sie konkret beim Kreditvergleich vorgehen, erfahren Sie unter:
Kreditvergleich für Selbständige (hier klicken)!

Unsere Empfehlungen des Monats Juni 2017

FirmaMinimumMaximumLaufzeitAntrag
Creditolo1'500 €100'000 €12-120>Antrag
CreditPlus2'000 €70'000 €12-84>Antrag
Bon-Kredit500 €100'000 €12-120>Antrag
auxmoney1000 €50'000 €12-84>Antrag
smava1000 €75'000 €12-60>Antrag

Viele Selbständige wissen nicht…

  1. Bevor Sie zur Bank bzw. ins Internet gehen, sollten Sie sich über die Kredit-Voraussetzungen im Detail informieren! Das erspart Ihnen unnötige Frustration und falsche Hoffnungen.
  2. Ein finanzkräftiger Bürge erhöht vehement Ihre Chancen auf einen Kredit!
  3. Falls Sie keinen Bürgen finden, kann eine Kreditversicherung als zusätzliche Sicherheit sinnvoll sein!
  4. Neben einer Bürgschaft oder einer Kreditversicherung gibt es weitere Sicherheiten, welche die Chancen auf einen Kredit erhöhen.
  5. Was kaum einer weiss: Auch der Verwendungszweck für den Kredit kann beim Kreditentscheid der Bank von Bedeutung sein.


Kategorie: Allgemein

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*