Moderne KMU-Finanzierung: Für einen Kredit zur Bank gehen war damals!

Alternative Finanzierungsformen dank Digitalisierung auf dem Vormarsch!

Was bei Konsumkrediten schon seit Jahren zum Standard gehört – nämlich Kreditangebote online zu erhalten und zu vergleichen – war bislang bei der Unternehmensfinanzierung nicht möglich. Diese Situation hat sich zum Vorteil der Firmenkunden mit den neuen Entwicklungen im FinTech-Bereich nachhaltig verändert: Im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung in der Unternehmensfinanzierung sind Unternehmen immer weniger auf die konventionellen Bankkredite angewiesen, um ihren Kapitalbedarf zu decken.

Was bisher bei der Finanzierung nur grösseren Unternehmen vorbehalten war, kommt mit dem Aufkommen der neuen FinTech-Anwendungen nun auch Kleinunternehmen, Gewerbetreibenden, Selbständigen und Freiberuflern zugute. Viele Banken haben wegen den verschärften Basel III Vorschriften zur Kreditvergabe ihre KMU-Kredit Portfolios gestrichen und kommen nun mit dem Aufkommen der neuen FinTech Anwendungen unter Zugzwang, diese wieder anzubieten. Fakt ist: Die Zahl der Online-Firmenkredit Vermittler und Crowdlending-Plattformen, bei denen Firmen sich über das Internet und ohne Einbezug einer Bank Geld direkt von den Anlegern leihen, wachsen kontinuierlich.

FinTech führt zu Paradigmenwechsel in der Unternehmensfinanzierung!

In der Bezeichnung FinTech verschmelzen sich die englischen Begriffe Financial Services und Technology. FinTech ist ein Sammelbegriff für alle auf Finanzen bezogene Technologien und Dienstleistungen, einschließlich deren Bereitstellung.

Was im Konsumkredit-Bereich schon seit vielen Jahren zugunsten der Verbraucher stattgefunden hat, gilt nun auch zunehmend in der Unternehmensfinanzierung: FinTech führt zu einem Paradigmenwechsel, weg vom Verkäufer- und hin zum Käufermarkt.

Früher bestimmten die Banken das Angebot: Das Unternehmen ging zu seiner Hausbank, wo ihm der Bankangestellte ein Angebot vorlegte. Entweder der Kunde akzeptierte das Angebot, d.h. die Zinsen und Konditionen, oder er bekam kein Geld.

Heute werden ähnlich wie die Verbraucher bei Konsumkrediten die Firmenkunden von Finanzdienstleistern umworben.

Endlich ist auch der Firmenkunde wieder König!

Statt wie früher zur Hausbank, gehen Firmenkunden heute online und suchen für die Finanzierung eine Lösung nach Maß. Anders als bei der Hausbank, sind mit FinTech maßgeschneiderte Finanzierungsangebote möglich, d.h. auf die individuellen Bedürfnisse des Kunden ausgerichtete Angebote. Im Kreditgeschäft sind maßgeschneiderte Angebote immer zum Vorteil des Kunden, denn er bezahlt ausschliesslich für Dienstleistungen, welche er konsumiert.

Sie erinnern sich wie es war bzw. noch immer ist bei der Hausbank: Sie erhalten ein Standard-Angebot mit fest-vorgeschriebenen Konditionen bezüglich Zinsen und Rückzahlungsmodalitäten, unabhängig von Ihren individuellen Wünschen und Prioritäten. Mit der neuen FinTech-Ära übernehmen Sie als Firmenkunde den Lead und bestimmen in eigener Regie, welches Angebot und welcher Finanzdienstleister zum Zuge kommt. Sie merken den Unterschied: Nicht die Bank, sondern Sie alleine bestimmen das Vorgehen!

Die FinTech-Portale im Web bieten eine Vielzahl von flexiblen und auf die individuellen Firmenbedürfnisse ausgerichteten Finanzangebote. In den USA laufen bereits rund 80 % der Unternehmensfinanzierungen an den konventionellen Banken vorbei. Auch in Deutschland ist die alternative Unternehmensfinanzierung durch FinTech-Portale und Online-Vermittler stark im Aufbruch.

Ein typisches Beispiel einer Fin-Tech Anwendung ist COMPEON – ein Finanzportal für Selbständige, Gewerbetreibende, Freiberufler, Finanzberater sowie Kleinunternehmen. COMPEON ist eine banken-unabhängige und produktübergreifende Online-Plattform: Neben Firmenkrediten werden auch andere Finanzprodukte wie Leasing, Factoring, Mezzanine-Kapital, Einkaufs- und Projektfinanzierungen, Private Debt. oder für die Immobilienfinanzierung angeboten werden.

Mit COMPEON-Plattform Zugang zu 220 Finanzpartnern und 1.700 Fördermitteln!

Auf COMPEON erhalten Selbständige, Gewerbetreibende und Kleinunternehmen schnell und unverbindlich maßgeschneiderte Finanzierungsangebote von 220 Finanzdienstleistern – namhafte Banken und Sparkassen – und  1.700 Förderprogammen auf EU-, Bundes- und Landesebene in Deutschland.

Das Spektrum an Förderungen, das sich Selbständige, Gewerbetreibenden, Kleinfirmen und Jungunternehmern bietet, ist besonders gross: Je nach Investitionsvorhaben können Antragsteller auf mehr als 1.500 Förderprogramme zurückgreifen – vergeben von Bund, Ländern, der Europäischen Union und Bürgschaftsbanken.

Das Vorgehen ist einfach und plausibel: Im ersten Schritt beschreiben Antragsteller das Finanzierungsvorhaben. Passen die eingegebenen Informationen zu einem auf COMPEON hinterlegten Förderprogramm, wird das Unternehmen auf dieses aufmerksam gemacht und kann direkt die Berücksichtigung des Programms bei der Angebotsstellung durch die Banken und Sparkassen in Anspruch nehmen.

Neben den 1.700 Förderprogrammen profitiert der Antragsteller mit COMPEON von über 220 etablierten Banken, Sparkassen und alternativen Finanzpartnern, welche auf der COMPEON-Plattform zur Auswahl stehen. Gewerbetreibenden, Firmen, Selbständigen und Freiberuflern wird ein unabhängiges und produktübergreifendes Portal zur Verfügung gestellt. Produktübergreifend, weil neben Firmenkrediten auch andere Finanzprodukte wie Leasing, Factoring, Mezzanine-Kapital, Einkaufs- und Projektfinanzierungen oder Private Debt. oder etwa für die Immobilienfinanzierung angeboten werden.
Mit COMPEON-Plattform Zugang zu 220 Finanzpartnern und 1.700 Fördermitteln! Jetzt kostenloses Angebot einholen (hier klicken)!
Neben der Möglichkeit von Fördermitteln zu profitieren, finden Kreditsuchende über die COMPEON-Platt­form schnell und einfach die optimale Fi­nan­zier­ungs­lösung sowie die bestmöglichen Konditionen in Bezug auf Zins, Laufzeit, Eigenmittel und Sicherheiten.

Hohes Sparpotential für Selbständige und Kleinfirmen!

Für Unternehmen, Selbständige und Gewerbetreibende ist ein Vergleich von Finanzierungsmöglichkeiten sehr aufwendig. Da neben dem hohen Aufwand die Finanzierung oft dringend ist, wird nach Vorliegen eines ersten Angebotes häufig auf das Einholen weiterer Offerten verzichtet.

Erfahrungsgemäss können sich die Konditionen der verschiedenen Finanzdienstleister jedoch beträchtlich unterscheiden. Dadurch ergibt sich für Antragsteller ein enormes Einsparpotenzial.

Neben den reinen Zinskonditionen unterscheiden sich Bankangebote auch bezüglich weiterer wichtiger Kriterien wie Laufzeiten, Sicherheiten, Möglichkeiten zur Sondertilgung oder den Offenlegungspflichten. Es lohnt sich also in jedem Fall möglichst viele COMPEON Angebote einzuholen. Zu den weiteren Vorteilen von COMPEON gehört, dass sich ausschließlich geprüfte und als seriös befundene Anbieter im Vergleich befinden.

COMPEON auf einen Blick:

  • Finanzierungen für Gewerbetreibende, Selbständige und Unternehmen
  • auch kurzfristige, schnelle Kreditlösungen bis 750.000 Euro
  • Unternehmenskredite – Factoring – Leasing – Private Equity
  • Online-Vergleich von Finanzprodukten von über 220 Finanzpartnern
  • Zugang zu 1.700 Förderprogrammen
  • Kostenloses Angebot schon innerhalb 24 Stunden

 

Häufige Fragen zum Finanzportal COMPEON unter: Compeon – Ihre Fragen – unsere Antworten!

Weitere Informationen zu COMPEON unter: Compeon für mittelständische Unternehmen


Viele Unternehmen, Gewerbler, Freiberufler und Selbständige wissen nicht, dass …

  1. … der von COMPEON angebotene Digitale Firmenkredit als Überbrückungskredit von COMPEON die Bedingungen an eine schnelle Kreditvergabe zur Überbrückung von Finanzierungsengpässen für Selbständige, Freiberufler, Gewerbetreibende sowie kleine und mittlere Unternehmen (KMU) erfüllt:
    • Überbrückungskredit bis 100.000 Euro innerhalb 24 Stunden
    • Überbrückungskredit bis 750.000 Euro innerhalb von 48 Stunden

    Weiters dazu unter: COMPEON auch für schnelle Kreditlösungen innerhalb 24 Stunden!

  2. … das FinTech iwoca für kurzfristige Überbrückungsdarlehen bis 100.000 € innerhalb weniger Stunden und damit innerhalb eines Werktages Zugriff möglich macht!
  3. … Factoring als Kredit-Alternative für mittelständische Unternehmen nicht nur in Krisenzeiten eine interessante Lösung ist!
  4. … ein finanzkräftiger Bürge auf jeden Fall die Kredit-Chancen erhöht.
  5. … auch der Verwendungszweck für den Kredit beim Kreditentscheid der Bank von Bedeutung sein kann.

Alles weitere zum Thema Kredite für Selbständige, Freiberufler, Gründer, Unternehmer, Gewerbetreibende und Kleinfirmen finden Kreditsuchende in unserem Praxis-Ratgeber Kredit für Selbständige.