Kredit für Selbständige Praxis-Ratgeber

Online-Kredit auch zur Überbrückung von Liquiditätslücken!

Kredit für Selbständige auch für private Zwecke nutzen?

Dürfen Selbständige den Kredit auch für private Ausgaben nutzen?

Eine oft gestellte Frage lautet, ob der Kredit für Selbständige nur für geschäftliche Zwecke oder auch für private Ausgaben genutzt werden darf? Die Antwort auf diese Frage hängt einerseits von der Art des Kredites (z.B. Kredit mit Verwendungszweck) und anderseits von der jeweiligen Bank ab.

Viele Banken fragen zwar nach dem Verwendungszweck für das Darlehen, überlassen es aber dem Kreditnehmer, ob das Darlehen für private Ausgaben oder zu Sicherung von geschäftlichen Belangen genutzt wird. Dennoch ist es für die Bewertung von Relevanz, ob der Antragsteller zum Beispiel ein neues Auto kaufen möchte oder ob er den Kredit für seine Firma benötigt.

Kredit-Voraussetzungen für Selbständige gelten unabhängig von der privaten oder geschäftlichen Nutzung!

In der Regel werden Selbständige von den Banken auch dann als solche bewertet, wenn der Kreditbetrag für rein private Zwecke genutzt wird. Denn in diesem Fall muss das Einkommen aus der selbständigen Tätigkeit die später zu zahlende Kreditrate absichern. Wenn der Kredit für Selbständige für Investitionen im Bereich des eigenen Geschäft dient, ist dies ebenso der Fall. Für den Kreditentscheid der Bank kann aber der Verwendungszweck für den Kredit für Selbständige von Bedeutung sein.

Vorsicht beim Wechsel vom Angestellten zum Selbständigen!

Ein Auto auf Kredit finanzieren? Was für Angestellte einfach möglich ist, könnte für Selbständige und Freiberufler zum Problem werden. Viele Banken bieten schon gar keine Selbständigen-Darlehen an oder zögern bei Krediten, bei der Bonitätsprüfung wird mit Argusaugen hingeschaut. Wer sich selbständig macht, sollte dies berücksichtigen. Am besten erst dann selbständig machen, wenn alle Kredite zurückbezahlt sind. Mehr dazu unter: Was Gründer häufig vergessen!

Kein einheitliches Vergabeverfahren beim Kredit für Selbständige!

Anders als beim Konsumkredit verfügen Banken beim Kredit für Selbständige meistens über kein einheitliches Bemessungsverfahren. Dies hat zur Folge, dass die Beurteilung der Kreditwürdigkeit von unterschiedlichen Banken ganz unterschiedlich gehandhabt wird. Daraus ergibt sich, dass der beruflich Selbständige bei mindestens 2 bis 3 Kreditbanken eine Offerte einholen sollte. Die Einforderung mehrerer Kreditangebote lohnt sich, denn der Kreditvergleich erweist sich damit beim Kredit für Selbständige als sehr lukrativ!

Unsere Empfehlungen des Monats September 2017

FirmaMaximumLaufzeitAntrag
Creditolo100'000 €12-120>Antrag
CreditPlus70'000 €12-84>Antrag
Bon-Kredit100'000 €12-120>Antrag
auxmoney50'000 €12-84>Antrag
smava75'000 €12-60>Antrag

Selbständige wissen häufig nicht…

  1. Immer vorerst die Kredit-Voraussetzungen studieren, und erst dann den Antrag stellen! Das erspart unnötige Frustration und falsche Hoffnungen.
  2. Mit der Kredit-Formel lassen sich bis 40% Zinsen sparen!
  3. Nicht vergessen: Ein finanzkräftiger Bürge erhöht immer Ihre Chancen auf einen Kredit (inkl. günstigere Kreditkonditionen).
  4. Falls niemand für Sie bürgt, kann eine Kreditversicherung als zusätzliche Sicherheit hilfreich sein!
  5. Neben einer Bürgschaft oder einer Kreditversicherung gibt es weitere Sicherheiten, welche die Chancen auf einen Kredit erhöhen.


Kategorie: Allgemein

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*