Kredit für Selbständige Praxis-Ratgeber

Online-Kredit auch zur Überbrückung von Liquiditätslücken!

Geheimtipp: Crowdlending als Kredit-Alternative!

Kredite von Privat an Selbständige – Crowdlending als Alternative zur Bank!

Kredite können schon seit einigen Jahren nicht mehr nur bei Banken aufgenommen werden. Über Online-Plattformen haben auch Privatpersonen die Möglichkeit, als Kreditgeber aufzutreten oder unkompliziert Geld zu leihen. Vor allem für Kreditsuchende mit geringeren Bonität (z.B. Schufa-Problemen) sowie für Selbstständige und Existenzgründer, die bei klassischen Banken bei deren Prüfung durchs Raster fallen, können Crowdlending-Plattformen durchaus eine interessante Alternative sein.

Crowdlending als Geheimtipp für Selbständige!

Während Crowdlending in den USA seit Jahren rege genützt wird, ist diese Art der Kreditfinanzierung in Europa noch wenig bekannt. Damit werden über eine Online-Plattform Kredite vermittelt, die von Privatpersonen an andere Privatpersonen (Selbständige, Unternehmer, Freiberufler, Gründer, etc.) oder an Unternehmen vergeben werden. Typische Beispiele von Crowdlending-Plattformen in Deutschland sind auxmoney und smava.

Insbesondere für kleine Kreditsummen (typisch für Selbständige) sind Crowdlending-Plattformen interessante Alternativen zur Bank. Da traditionelle Banken wegen des hohen Aufwandes zur Prüfung des Kredites für Selbständige an kleinen Kreditsummen bis 50.000 Euro kaum interessiert sind, stehen Crowdlending-Plattformen kaum im Wettbewerb zu Banken. Vielmehr sind sie eine willkommene Ergänzung des Kreditangebotes. Oft werden Selbständige auch von Seiten der Bank auf diese Kredit-Alternative hingewiesen.

Vorteil Crowdlending für Selbständige im Vergleich zur Bank!

Anders als bei der Bank können Selbständige beim Crowdlending ihr Kreditgesuch auf einer Crowdlending-Plattform präsentieren und es damit einer breiten Community vorstellen und im Detail begründen. Letzteres erweist sich gegenüber traditionellen Banken oder Online-Kredit Vermittlern wie z.B. Bon-Kredit, Maxda und Creditolo als grossen Vorteil. Während bei der Bank der Selbständige die formalen Kredit-Voraussetzungen zu erfüllen hat, findet beim Crowdlending findet ein echte Austausch zwischen Kreditsuchenden und Privatinvestoren statt. Dies ist insbesondere für beruflich Selbständige und Gründer mit erklärungsbedürftigen Projekten von entscheidender Bedeutung. Auf diese Weise lassen sich neue und zukunftsweisende Projekte mittels Crowdlending in der Regel leichter finanzieren als via Online-Kredite oder konventionelle Bankkredite.

Fazit: Mittels Crowdlending haben auch Selbständige eine reale Chance auf einen Kredit, die bei Banken kaum eine Chance hätten. Für Gründer, Jungunternehmer und Freiberufler hat sich Crowdlending als alternative Finanzierungsmöglichkeit in den letzten Jahren etabliert.

Beim Kredit für Selbständige sollten Sie beachten…

  1. Mit unserer monatlich publizierten Kredit für Selbständige Rangliste sparen Sie viel Zeit und Geld!
  2. Ein finanzkräftiger Bürge ist bei Banken stets willkommen und erhöht immer Ihre Chancen auf einen Kredit!
  3. Falls Sie keinen Bürgen finden, kann auch eine Kreditversicherung als zusätzliche Sicherheit sinnvoll sein!
  4. Neben einer Bürgschaft oder einer Kreditversicherung gibt es weitere Sicherheiten, welche die Chancen auf einen Kredit erhöhen.
  5. Was kaum jemand weiss: Auch der Verwendungszweck für den Kredit kann beim Kreditentscheid der Bank von Bedeutung sein.
  6. Unser Tipp: Bevor Sie zur Bank bzw. ins Internet gehen, sollten Sie die Kredit-Voraussetzungen im Detail studieren! Das erspart Ihnen unnötige Frustrationen und falsche Hoffnungen.


Kategorie: Allgemein

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*