Menü +

Gewerbekredit finden lassen statt selber suchen!

Dank FinTech Gewerbekredit online bestellen, vergleichen und Zinsen sparen!

Für einen Gewerbekredit zur Hausbank gehen war einmal! Mit FinTech hat sich das Kreditgeschäft zugunsten der Unternehmer verändert.

Wer als Freiberufler, Selbständiger oder Gewerbetreibender einen Gewerbekredit braucht, geht nicht mehr zur Bank sondern online. Was bei Konsumkrediten seit vielen Jahren möglich ist, gibt es nun endlich auch bei Firmenkrediten: Kredite online bestellen und vergleichen.

Dank moderner FinTech-Entwicklungen lässt sich der Abwicklungsprozess von der Kreditbestellung bis hin zur Kreditvergabe auch beim Gewerbekredit standardisieren, dies alles zum Vorteil für Selbständige, Freiberufler, Gewerbler und Unternehmer. 

Maßgeschneiderter Gewerbekredit günstiger als Standard-Angebot der Hausbank!

Anders als bei der Hausbank, sind mit FinTech maßgeschneiderte Gewerbekredite möglich: Der Kreditkunde erhält ein auf seine konkreten Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot, was in der Regel immer günstiger ist als das übliche Standard-Angebot seiner Bank. Maßgeschneiderte Angebote sind immer zum Vorteil des Kunden.

Jeder Gewerbetreibende und Selbständige weiss oder erinnert sich noch, wie es bei der Hausbank ist oder war: Der Kreditkunde erhält ein Standard-Angebot mit fixen Konditionen bezüglich Zinsen und Rückzahlungsmodalitäten, ganz unabhängig von seinen individuellen Bedürfnissen. Beispiel: der kurzfristige und schnelle Überbrückungskredit. Hier hat Schnelligkeit und Flexibilität höhere Priorität als beispielsweise bei der Finanzierung einer langfristigen Produktentwicklung. Die Hausbank macht hier in der Regel aber keinen Unterschied.

Unsere Empfehlung für günstige Gewerbekredite ist das FinTech Unternehmen COMPEON – ein Finanzportal für Selbständige, Gewerbetreibende, Freiberufler, Finanzberater sowie Kleinunternehmen.

COMPEON ist eine banken-unabhängige und produkt-übergreifende Online-Plattform: Neben Firmenkrediten werden auch andere Finanzprodukte wie Leasing, Factoring, Mezzanine-Kapital, Einkaufs- und Projektfinanzierungen, Private Debt. oder für die Immobilienfinanzierung angeboten werden.

Gewerbekredit mit COMPEON: Zugang zu 220 Finanzpartnern und 1.700 Fördermitteln!

Auf COMPEON erhalten Selbständige, Gewerbetreibende und Kleinunternehmen schnell und unverbindlich maßgeschneiderte Gewerbekredit-Angebote von 220 Finanzdienstleistern – namhafte Banken und Sparkassen – und  1.700 Förderprogammen auf EU-, Bundes- und Landesebene in Deutschland.

Das Spektrum an Förderungen, das sich Selbständige, Gewerbetreibenden, Kleinfirmen und Jungunternehmern bietet, ist immens: Je nach Investitionsvorhaben können Antragsteller auf mehr als 1.500 Förderprogramme zurückgreifen – vergeben von Bund, Ländern, der Europäischen Union und Bürgschaftsbanken.

Das Vorgehen beim Antrag für den Gewerbekredit ist einfach und plausibel: Im ersten Schritt beschreiben Antragsteller das Finanzierungsvorhaben. Passen die eingegebenen Informationen zu einem auf COMPEON hinterlegten Förderprogramm, wird das Unternehmen auf dieses aufmerksam gemacht und kann direkt die Berücksichtigung des Programms bei der Angebotsstellung durch die Banken und Sparkassen in Anspruch nehmen.

Wichtiger Hinweis: Die eigene Hausbank kann bei der Antragstellung ausgeschlossen werden. Viele Kreditsuchende möchten nämlich, dass die Hausbank nichts davon erfährt.

COMPEON Gewerbekredit: online, diskret, seriös und günstiger als Hausbank! Jetzt kostenloses Angebot einholen (hier klicken)!
Neben der Möglichkeit von Fördermitteln zu profitieren, finden Kreditsuchende über die COMPEON-Platt­form schnell und einfach die optimale Fi­nan­zier­ungs­lösung sowie die bestmöglichen Konditionen in Bezug auf Zins, Laufzeit, Eigenmittel und Sicherheiten.

Nach unseren Erfahrungen und zahlreicher Feedbacks unserer Kunden erhöhen sich mit COMPEON die Chancen auf eine Kreditzusage um mindestens 100%! Weiterer Vorteil: Zins-Einsparungen von 30%, wegen Vergleich aus 220 Finanzpartnern! Weiteres dazu unter: KMU-Tipp: 100% höhere Kredit-Chancen und 30% Zinsersparnis!

Gewerbekredit online: In 3 Schritten zum maßgeschneiderten Angebot!

  1. Nutzerkonto erstellen und Finanzierungsvorhaben (Ausschreibung) einstellen. Passen die eingegebenen Informationen zu einem auf COMPEON hinterlegten Förderprogramm, wird das Unternehmen auf dieses aufmerksam gemacht und kann direkt die Berücksichtigung des Programms bei der Angebotsstellung durch die Banken und Sparkassen in Anspruch nehmen. Als weiteres legt der Antragsteller einen Zeitraum fest, bis wann er eine Antwort auf die Ausschreibung erwartet. Es ist möglich, die eigene Hausbank oder andere Finanzpartner bei der Antragstellung auszuschliessen, so dass diese keine Anfrage erhalten. Viele Kreditsuchende möchten nämlich, dass die Hausbank nichts davon erfährt. Bei Fragen steht der COMPEON Kundenservice zur Verfügung.
  2. Sofern potentielle Geldgeber (Investoren, Finanzdienstleister, Förderinstitutionen, …) am Gesuch interessiert sind, werden im festgelegten Zeitraum verschiedene Angebote eingehen. Diese findet der Antragsteller in seinem Nutzerkonto.
  3. Ist die festgelegte Frist abgelaufen, hat der Antragsteller im Idealfall die Qual der Wahl. Auf Wunsch kann der Antragsteller auch eine neutrale Beratung von COMPEON anfordern. Ist die Entscheidung gefällt, stellt COMPEON den Kontakt zwischen beiden Parteien her.

COMPEON auf einen Blick:

 

Häufige Fragen zum Finanzportal COMPEON unter: Compeon – Ihre Fragen – unsere Antworten!

Weitere Informationen zu COMPEON unter: Compeon für Selbständige und mittelständische Unternehmen

Alles weitere zum Thema Kredite für Selbständige, Freiberufler, Gründer, Unternehmer, Gewerbetreibende und Kleinfirmen finden Kreditsuchende in unserem Praxis-Ratgeber Kredit für Kleinfirmen & Selbständige.