Kredit für Selbständige Praxis-Ratgeber

Online-Kredit auch zur Überbrückung von Liquiditätslücken!

auxmoney für Selbständige als Alternative zur Bank!

Online-Kreditmarktplatz auxmoney für Selbständige, Gründer und Unternehmer!

Crowdlending ermöglicht Kredite ohne Bank und ohne Bezahlung der hohen Gewinnmargen der Banken: Über Online-Plattformen haben auch Privatpersonen die Möglichkeit, als Kreditgeber aufzutreten oder unkompliziert Geld zu leihen. Vor allem für Selbstständige und Existenzgründer, die bei klassischen Banken häufig durchs Raster fallen, ist Crowdlending eine interessante Option zur Kreditbeschaffung.

Aus unserer langjährigen Erfahrung können wir die Crowdlending-Plattform auxmoney für Kredite für Selbständige als Alternative zur Bank bestens empfehlen.

auxmoney hat klare Vorteile für Selbständige

Bei traditionellen Banken und auch bei Online-Kredit Vermittlern müssen Selbständige die formalen Kredit-Voraussetzungen in der Regel rigoros erfüllen. Anders als bei Banken haben Selbständige bei auxmoney die Möglichkeit, ihr Kreditgesuch auf einem Online-Kreditmarktplatz zu präsentieren und zu begründen. Letzteres erweist sich im Vergleich zur Bank und auch Online-Kredit Vermittlern als grossen Vorteil. Privatpersonen bzw. Privatinvestoren als Anleger wählen dann aus, ob ihnen der Selbständige als genügend glaubwürdig erscheint und mit welchen Kreditsummen sie das Projekt unterstützen wollen.

Bei auxmoney findet eine echte Diskussion zwischen Kreditsuchenden und Privatinvestoren statt, was insbesondere für beruflich Selbständige und Gründer mit oft erklärungsbedürftigen Projekten von entscheidender Bedeutung. Damit lassen sich neue und zukunftsweisende Projekte mittels auxmoney in der Regel leichter finanzieren als durch konventionelle Bankkredite. In Zeiten des Anlagenotstandes (Nullzins-Politik der EZB) gilt auxmoney auch als interessante Anlagemöglichkeit für Privatinvestoren.

Fazit: Mit auxmoney haben Selbständige eine reale Chance auf einen Kredit, die sonst bei Banken kaum eine Chance hätten. Für Selbständige, Gründer, Unternehmer und Freiberufler hat sich auxmoney als alternative Finanzierungsmöglichkeit in den letzten Jahren etabliert.

Auxmoney für Selbständige als Alternative zur Bank!

auxmoney.com ist eine Online-Plattform für Kredite von Privat an Privat. Kreditnehmern sowie Anlegern wird damit privates Geld-Leihen und Geld-Verleihen ermöglicht. Sicherheit gewährleistet ein starker Kooperationspartner: die Süd-West-Kreditbank (SWK-Bank), die über 50-jährige Erfahrung in Verbraucherkrediten verfügt. Neben normalen Privatkrediten wie bei der Bank sind bei auxmoney auch Kredite ohne Schufa sowie Kredite für Selbständige möglich.
auxmoney Kredit für Selbständige

Die Funktionsweise von auxmoney ist ähnlich jener einer Auktionsplattform: auxmoney ermöglicht es Menschen, privat Geld an andere Personen zu verleihen bzw. sich einen Privatkredit von anderen Personen geben zu lassen. Der Kreditnehmer profitiert dabei von tieferen Zinsen im Vergleich zur Bank.

Auxmoney Kredit ohne Bank auch für Selbständige:

  • Kredit von Privat an Selbständige: Hohe Bankmargen entfallen!
  • Anders als bei der Bank: Antragsteller kann sein persönliches Kredit-Projekt vorstellen und begründen!
  • Absolut diskret: Ihr Arbeitgeber und Ihre Hausbank erfährt nichts
  • häufig tiefere Zinsen als bei Online-Kredit Banken!

→Gratis Auxmoney Angebot (hier klicken)

Ratgeber-Tipps für Selbständige …

  1. Unser Rat: Zuerst die Kredit-Voraussetzungen studieren, und erst dann den Antrag stellen! Das erspart unnötige Frustration und falsche Hoffnungen.
  2. Den besten Kredit finden statt suchen: Mit der Kredit-Formel lassen sich bis 40% Zinsen sparen!
  3. Oft vergessen: Ein finanzkräftiger Bürge erhöht immer die Chancen auf einen Kredit (inkl. günstigere Kreditkonditionen).
  4. Eine Kreditversicherung kann als zusätzliche Sicherheit hilfreich sein!
  5. Neben einer Bürgschaft oder einer Kreditversicherung gibt es weitere Sicherheiten, welche die Chancen auf einen Kredit erhöhen.
  6. Neben auxmoney empfehlen wir auch smava als weitere Crowdlending-Plattform in Deutschland!


Schufa auch beim Kredit für Selbständige wichtig!

Warum der Schufa-Score auch beim Kredit für Selbständige von Bedeutung ist!

Die Schufa sammelt Daten deutscher Bürger zur Beurteilung von deren Kreditwürdigkeit. Daraus ermittelt die Schufa eine Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit, also die Wahrscheinlichkeit, dass ein Kredit zurückgezahlt wird oder ausfällt.

Die Schufa übermittelt den anfragenden Banken neben den gespeicherten Daten auch den Schufa-Score, den diese in die Kreditprüfung mit einbeziehen. Bei einem positiven Score-Wert kann der gewünschte Kredit in der Regel ohne Einschränkungen vergeben werden. Bei negativen Werten hingegen folgt meist eine Kreditablehnung.

Um zu prüfen, welche Daten die Schufa aktuell speichert, haben Bürger einmal pro Jahr das Recht, eine kostenfreie Auskunft zu beantragen. Das entsprechende Formular steht über das Internet zur Verfügung. Sollten fehlerhafte Informationen gespeichert sein, ist es natürlich möglich, eine Berichtigung zu fordern und die Schufa bereinigen zu lassen.

Positiver Schufa-Score hilfreich beim Kreditentscheid!

Der Schufa-Score kann sich positiv auf den Kreditentscheid und die Kreditkonditionen auswirken, wenn bereits einwandfrei zurückbezahlte Darlehen darin vermerkt sind.

Was tun bei negativer Schufa?

Ein schlechter Schufa-Score macht es deutlich schwieriger, einen Kredit für Selbständige zu bekommen. Dennoch ist auch hier wie beim Konsumkredit ein Darlehen ohne Schufa möglich.

Beim Kredit für Selbständige ohne Schufa wird allerdings das Kriterium eines genügenden Einkommens sehr hoch gewertet. Der Selbständige hat verschiedene Möglichkeiten die eigene Kreditwürdigkeit gegenüber dem Kreditgeber zu belegen:

  • Einnahmen aus regelmässig einkommenden Provisionen
  • Einnahmen aus Vermietungen oder Pachtgegenständen
  • Belehnung von Grundbesitz (Haus, Landbesitz, Eigentum etc.)
  • Solvente Bürgschaften (Ehepartner, Freund, Verwandter)

Können einige der obgenannten Möglichkeiten erfüllt werden, so ist ein Kredit ohne Schufa für Selbstständige möglich.

Unsere Empfehlung: Bon-Kredit ohne Schufa auch für Selbständige!

Als reine Internet-Bank muss das Schweizer Kreditinstitut Bon-Kredit weder kostspielige Filialnetze noch teure TV-Kampagnen finanzieren. Die Kunden von Bon-Kredit profitieren deshalb von günstigeren Krediten:

Wichtig für beruflich Selbständige: Anders als andere Kreditfirmen bietet Bon-Kredit Selbständigen die Vorteile kostenloser und unbegrenzter Sondertilgungen, Zinsrückvergütung bei vorzeitiger Rückzahlung und die kostenlose Ratenreduzierung!

728x90 20banken ani

Weitere Informationen zum Kredit ohne Schufa finden Sie in unserem Kredit ohne Schufa Ratgeber!

Selbständige sollten wissen…

  1. Bevor der Selbständige sich mit seinem Kreditbegehren an die Bank wendet, sollte er sich eingehend über die Kredit-Voraussetzungen im Detail informieren!
  2. Falls kein Bürge vorhanden ist, kann auch eine Kreditversicherung als zusätzliche Sicherheit sinnvoll sein!
  3. Neben einer Bürgschaft oder einer Kreditversicherung gibt es weitere Sicherheiten, welche die Chancen auf einen Kredit erhöhen.
  4. Auch der Verwendungszweck für den Kredit kann beim Kreditentscheid der Bank von Bedeutung sein.
  5. Mit unserer monatlich publizierten Kredit-Rangliste für Selbständige sparen Sie viel Zeit und Geld!


Kredit für Selbständige auch für private Zwecke nutzen?

Dürfen Selbständige den Kredit auch für private Ausgaben nutzen?

Eine oft gestellte Frage lautet, ob der Kredit für Selbständige nur für geschäftliche Zwecke oder auch für private Ausgaben genutzt werden darf? Die Antwort auf diese Frage hängt einerseits von der Art des Kredites (z.B. Kredit mit Verwendungszweck) und anderseits von der jeweiligen Bank ab.

Viele Banken fragen zwar nach dem Verwendungszweck für das Darlehen, überlassen es aber dem Kreditnehmer, ob das Darlehen für private Ausgaben oder zu Sicherung von geschäftlichen Belangen genutzt wird. Dennoch ist es für die Bewertung von Relevanz, ob der Antragsteller zum Beispiel ein neues Auto kaufen möchte oder ob er den Kredit für seine Firma benötigt.

Kredit-Voraussetzungen für Selbständige gelten unabhängig von der privaten oder geschäftlichen Nutzung!

In der Regel werden Selbständige von den Banken auch dann als solche bewertet, wenn der Kreditbetrag für rein private Zwecke genutzt wird. Denn in diesem Fall muss das Einkommen aus der selbständigen Tätigkeit die später zu zahlende Kreditrate absichern. Wenn der Kredit für Selbständige für Investitionen im Bereich des eigenen Geschäft dient, ist dies ebenso der Fall. Für den Kreditentscheid der Bank kann aber der Verwendungszweck für den Kredit für Selbständige von Bedeutung sein.

Vorsicht beim Wechsel vom Angestellten zum Selbständigen!

Ein Auto auf Kredit finanzieren? Was für Angestellte einfach möglich ist, könnte für Selbständige und Freiberufler zum Problem werden. Viele Banken bieten schon gar keine Selbständigen-Darlehen an oder zögern bei Krediten, bei der Bonitätsprüfung wird mit Argusaugen hingeschaut. Wer sich selbständig macht, sollte dies berücksichtigen. Am besten erst dann selbständig machen, wenn alle Kredite zurückbezahlt sind. Mehr dazu unter: Was Gründer häufig vergessen!

Kein einheitliches Vergabeverfahren beim Kredit für Selbständige!

Anders als beim Konsumkredit verfügen Banken beim Kredit für Selbständige meistens über kein einheitliches Bemessungsverfahren. Dies hat zur Folge, dass die Beurteilung der Kreditwürdigkeit von unterschiedlichen Banken ganz unterschiedlich gehandhabt wird. Daraus ergibt sich, dass der beruflich Selbständige bei mindestens 2 bis 3 Kreditbanken eine Offerte einholen sollte. Die Einforderung mehrerer Kreditangebote lohnt sich, denn der Kreditvergleich erweist sich damit beim Kredit für Selbständige als sehr lukrativ!

Unsere Empfehlungen des Monats August 2017

FirmaMaximumLaufzeitAntrag
Creditolo100'000 €12-120>Antrag
CreditPlus70'000 €12-84>Antrag
Bon-Kredit100'000 €12-120>Antrag
auxmoney50'000 €12-84>Antrag
smava75'000 €12-60>Antrag

Selbständige wissen häufig nicht…

  1. Immer vorerst die Kredit-Voraussetzungen studieren, und erst dann den Antrag stellen! Das erspart unnötige Frustration und falsche Hoffnungen.
  2. Mit der Kredit-Formel lassen sich bis 40% Zinsen sparen!
  3. Nicht vergessen: Ein finanzkräftiger Bürge erhöht immer Ihre Chancen auf einen Kredit (inkl. günstigere Kreditkonditionen).
  4. Falls niemand für Sie bürgt, kann eine Kreditversicherung als zusätzliche Sicherheit hilfreich sein!
  5. Neben einer Bürgschaft oder einer Kreditversicherung gibt es weitere Sicherheiten, welche die Chancen auf einen Kredit erhöhen.


Typische Gründe für Ablehnung eines Kredites für Selbständige

Kreditablehnung oft ohne Begründung durch die Bank!

Wenn der gewünschte Kredit für Selbständige nicht gewährt wird, stellt sich für den Antragsteller immer die Frage nach den Ursachen. Doch genau hier beginnt bereits das Problem, denn in der Regel erfolgt die Kreditabsage ohne Mitteilung der konkreten Gründe. Mit diesem alles andere als kundenfreundlichen Verhalten der Bank möchte sich diese jeglicher Diskussion mit dem Kreditsuchenden entziehen.

Die konkreten Gründe für die Kreditablehnung für Selbstständige können dennoch eruiert werden, wenn man die Kredit-Voraussetzungen des Kreditinstitutes analysiert! Die typischen Anforderungen für einen Kredit für Selbständige sind wie folgt:

  1. Ergebnis aus betriebswirtschaftlicher Auswertung ist positiv
  2. Durchschnittseinkommen in Relation zur beantragten Kreditsumme ist ausreichend
  3. mehrere Jahre erfolgreiche Selbständigkeit
  4. je nach Bank zusätzliche Sicherheiten wie z.B. Bürgschaft

Kein standardisiertes Vergabeverfahren beim Kredit für Selbständige!

Im Unterschied zum Angestellten-Kredit verfügen Banken beim Kredit für Selbständige oftmals über kein standardisiertes Prüfungsverfahren. Dies hat zur Folge, dass obige 4 Kriterien von unterschiedlichen Banken ganz unterschiedlich gehandhabt werden. Beispielsweise kann die Beurteilung der positiven betriebswirtschaftlichen Auswertung verschiedener Kreditinstitute sehr unterschiedlich ausfallen. Dasselbe gilt für die Frage des ausreichenden Durchschnittseinkommen in Relation zur gewünschten Kredithöhe sowie der erfolgreichen beruflichen Tätigkeit über, 2, 3 oder mehrere Jahre. Auch bezüglich weiterer Sicherheiten bestehen je nach Bank sehr unterschiedliche Bedingungen. Daraus wird sehr klar, dass der Selbständige gut beraten ist, bei mindestens 2 bis 3 Kreditbanken eine Offerte einzuholen. Die Einholung mehrerer Offerten lohnt sich, denn der Kreditvergleich erweist sich damit beim Kredit für Selbständige als besonders lukrativ!

Typische Ablehnungsgründe beim Kredit für Selbständige:

  • Betriebswirtschaftliche Auswertung: Umsatz und Gewinn zu tief.
  • Beantragte Kreditsumme zu hoch in Relation zum Durchschnittseinkommen
  • Selbständigkeit weniger als 2 Jahre
  • Keine oder zu geringe Sicherheiten
  • Verschuldung bereits zu hoch
  • negative Schufa-Auswertung
  • Tätigkeitsgebiet wird als risikoreich erachtet
  • Qualifikation des Antragsteller wird bemängelt

Crowdlending als Alternative zur Bank!

Was tun, wenn alle Stricke reissen und trotz mehreren Anfragen kein Kredit zustande kommt? Crowdlending als Option zur Kreditbeschaffung ist vielen Selbständigen kaum bekannt. Unter dem Begriff Crowdlending versteht man über eine Online-Plattform vermittelte Kredite, die von Privatpersonen an andere Privatpersonen (Selbständige, Unternehmer, Freiberufler, Gründer, etc.) oder an Unternehmen gegeben werden. Crowdlending erfolgt auf Online-Kreditmarktplätzen wie z.B. auxmoney oder smava, welche für ihre Vermittlungstätigkeit eine Gebühr verlangen.

Speziell bei geringen Kreditsummen – typisch bei Selbständigen – sind Crowdlending-Plattformen interessante Alternativen zur Bank. Viele Selbständige wissen nicht, dass bei traditionellen Banken eine Kreditabsage trotz guter Bonität erfolgen kann, da sich das Kreditgeschäft für die Bank nicht rechnet.

Unsere Empfehlungen des Monats August 2017

FirmaMaximumLaufzeitAntrag
Creditolo100'000 €12-120>Antrag
CreditPlus70'000 €12-84>Antrag
Bon-Kredit100'000 €12-120>Antrag
auxmoney50'000 €12-84>Antrag
smava75'000 €12-60>Antrag

Als Selbständiger könnte Sie auch noch interessieren…

  1. Mit der Kredit-Formel lassen sich bis 40% Zinsen sparen!
  2. Nicht vergessen: Ein finanzkräftiger Bürge erhöht immer Ihre Chancen auf einen Kredit!
  3. Falls niemand für Sie als Bürge einsteht, kann eine Kreditversicherung als zusätzliche Sicherheit hilfreich sein!
  4. Neben einer Bürgschaft oder einer Kreditversicherung gibt es weitere Sicherheiten, welche die Chancen auf einen Kredit erhöhen.
  5. Was kaum jemand weiss: Auch der Verwendungszweck für den Kredit kann beim Kreditentscheid der Bank von Bedeutung sein.
  6. Bevor Sie zur Bank bzw. ins Internet gehen, sollten Sie die Kredit-Voraussetzungen im Detail studieren! Das erspart unnötige Frustration und falsche Hoffnungen.


Kreditabsage trotz guter Bonität?

Bank sagt nein trotz bester Bonität: Kein Einzelfall!

Absurd und dennoch wahr: Der beantragte Kredit für Selbständige wird oftmals von der Bank abgelehnt, obwohl sämtliche Kredit-Voraussetzungen bestens erfüllt sind! Absurd, nicht wahr? Aber wie ist das zu erklären?

Ganz einfach dadurch, dass Selbständige bei der Grobevaluation durch das Raster der Bank fallen. Selbst wenn der Selbständige alle Kredit-Voraussetzungen inkl. zusätzlicher Sicherheiten erfüllt, kann die Bank z.B. wegen einer (zu) geringen Kreditsumme den Kredit ablehnen. Ein verstecktes und nach aussenhin nicht kommuniziertes Kriterium bei der Kreditprüfung ist, dass es sich für die Bank rechnen muss! Bei relativ kleinen Kreditbeträgen ist für viele Kreditgeber das Kreditgeschäft zu wenig lukrativ, womit sie zum vornherein darauf verzichten.

Kreditgeschäft muss für die Bank oder den Kreditvermittler gewinnbringend sein!

Das Problem von Einzelpersonen mit beruflicher Selbständigkeit besteht darin, dass der Aufwand zur Kreditprüfung im Vergleich zur beantragten Kreditsumme relativ hoch ist. Aus unternehmerischer Sicht ist dann ein solches Kreditgeschäft für die Bank oftmals uninteressant. Natürlich wird die Bank bei der Kreditabsage keine oder andere Gründe vorschieben.

Crowdlending als Alternative zur Bank!

Mittels Crowdlending – in Europa noch wenig bekannt – werden über eine Online-Plattform Kredite vermittelt, die von Privatpersonen an andere Privatpersonen (Selbständige, Unternehmer, Freiberufler, Gründer, etc.) oder an Unternehmen vergeben werden. Typische Beispiele von Crowdlending-Plattformen in Deutschland sind auxmoney und smava.

Insbesondere bei typischen Kreditsummen < 100.000 Euro für Selbständige sind Crowdlending-Plattformen interessante Alternativen zur Bank. Da wie oben erwähnt traditionelle Banken wegen des hohen Aufwandes zur Bonitötsprüfung von Selbständigen an kleinen Kreditsummen < 100.000 Euro kaum interessiert sind, stehen Crowdlending-Plattformen kaum im Wettbewerb zu Banken. Vielmehr sind sie eine willkommene Ergänzung des Kreditangebotes. Nicht selten werden Selbständige auch von Seiten der Bank auf diese Kredit-Alternative hingewiesen.

Crowdlending bietet ausserdem klare Vorteile für Selbständige im Vergleich zur Bank!

Anders als bei der Bank können Selbständige beim Crowdlending ihr Kreditgesuch auf einer Crowdlending-Plattform präsentieren und es damit einer breiten Community vorstellen und im Detail begründen. Letzteres erweist sich gegenüber traditionellen Banken oder Online-Kredit Vermittlern wie z.B. Bon-Kredit, Maxda und Creditolo als grossen Vorteil.

Mit Crowdlending Projekt leichter und schneller finanzieren!

Während bei der Bank die formalen Kredit-Voraussetzungen zu erfüllen sind, findet beim Crowdlending ein echte Austausch zwischen Kreditsuchenden und Privatinvestoren statt. Dies ist insbesondere für beruflich Selbständige, Gründer und Unternehmer mit erklärungsbedürftigen Projekten von entscheidender Bedeutung. Damit lassen sich neue Vorhaben (Gründungen, Start-ups) mittels Crowdlending in der Regel leichter und schneller finanzieren als auf herkömmliche Weise via konventionelle Bankkredite.

Fazit: Mit Crowdlending haben auch Selbständige auch dann eine reale Chance auf einen Kredit, die bei Banken durchs Raster fallen.

Selbständige wissen oftmals nicht…

  1. Mit der Kredit-Formel sparen Selbständige viel Zeit und Geld! Einsparungen bis 40% sind möglich.
  2. Ein finanzkräftiger Bürge ist bei Banken stets willkommen und erhöht immer Ihre Chancen auf einen Kredit!
  3. Falls Sie keinen Bürgen finden, kann auch eine Kreditversicherung als zusätzliche Sicherheit sinnvoll sein!
  4. Neben einer Bürgschaft oder einer Kreditversicherung gibt es weitere Sicherheiten, welche die Chancen auf einen Kredit erhöhen.
  5. Was kaum jemand weiss: Auch der Verwendungszweck für den Kredit kann beim Kreditentscheid der Bank von Bedeutung sein.
  6. Unser Tipp: Bevor Sie zur Bank bzw. ins Internet gehen, sollten Sie die Kredit-Voraussetzungen im Detail studieren! Das erspart Ihnen unnötige Frustrationen und falsche Hoffnungen.


Mit Kredit-Formel 30% Zinsen sparen!

Mit der Kredit-Formel lassen sich bei normalen Krediten (Konsumkrediten) Zinseinsparungen von 30% realisieren. Die höchsten Einsparungen von über 40% lassen sich mit der Kredit-Formel für Darlehen für Selbständige realisieren! Doch wie ist das möglich?

Restriktive Haltung der Banken bei Darlehen für Selbständige!

Im Gegensatz zu Krediten für Leuten im Angestelltenverhältnis bieten nur wenige Banken Darlehen für Selbständige und falls überhaupt, nur dann, wenn der beruflich Selbständige neben der Erfüllung der allgemeinen Kredit-Voraussetzungen zusätzliche Sicherheiten vorlegen kann..

Die restriktive Haltung von Banken gegenüber Selbständigen wird damit begründet, dass der nötige Aufwand zur Evaluation der Kreditwürdigkeit für beruflich Selbständige oft als überdurchschnittlich hoch eingeschätzt wird. Dies gilt insbesondere dann, wenn die beantragten Kreditvolumen relativ niedrig sind (bis 100’000 Euro). Neben dem höheren Aufwand zur Abklärung der Bonität schlägt auch das im Vergleich zum Angestellten-Kredit höhere Kreditausfallrisiko bei Selbständigen und Freiberuflern negativ zu Buche.

Keine einheitlichen Kriterien für Prüfung der Bonität bei Darlehen für Selbständige!

Bei beruflich Selbständigen, Freiberuflern und Unternehmer sind Banken übervorsichtig und nehmen sich für zusätzliche Abklärungen recht viel Zeit. Häufig verfügen Banken bei Krediten für Selbständige über kein standardisiertes Vergabeverfahren wie dies bei Angestellten-Krediten längst üblich ist. Bei der Bewertung der Kreditwürdigkeit des Antragsteller gelten oft sehr unterschiedliche Kriterien, was dann bei Darlehen für Selbständige zu relativ stark unterschiedlichen Konditionen führt.

Bei Darlehen für Selbständige resultieren mit der Kredit-Formel Zinsvorteile bis 40%!

Aufgrund beträchtlicher Unterschiede bei der Berechnung der Zinskonditionen lohnt sich die Anwendung der Formel bei Selbständigen-Krediten ganz besonders. So lassen sich innert weniger Minuten Zinseinsparungen bis 40% realisieren.

Die Anwendung der Formel für Darlehen für Selbständige ist auch für „Otto-Normalverbraucher“ mit wenigen Klicks sehr einfach durchführbar.

Hier geht’s zur Formel für Kredit für Selbständige (hier klicken)!

Neben der Kredit-Formel sind für Selbständige folgende Tipps interessant:

  1. Unser Tipp: Bevor Sie für ein Darlehen zur Bank bzw. ins Internet gehen, sollten Sie die Kredit-Voraussetzungen im Detail studieren! Das erspart Ihnen unnötige Frustrationen und falsche Hoffnungen.
  2. Ein finanzkräftiger Bürge ist bei Banken stets willkommen und erhöht immer Ihre Chancen auf einen Kredit!
  3. Falls Sie keinen Bürgen finden, kann auch eine Kreditversicherung als zusätzliche Sicherheit sinnvoll sein!
  4. Neben einer Bürgschaft oder einer Kreditversicherung gibt es weitere Sicherheiten, welche die Chancen auf einen Kredit erhöhen.
  5. Was kaum jemand weiss: Auch der Verwendungszweck für den Kredit kann beim Kreditentscheid der Bank von Bedeutung sein.
  6. Wenn Banken den Kredit ablehnen, ist oft Crowdlending eine interessante Alternative!


Geheimtipp: Crowdlending als Kredit-Alternative!

Kredite von Privat an Selbständige – Crowdlending als Alternative zur Bank!

Kredite können schon seit einigen Jahren nicht mehr nur bei Banken aufgenommen werden. Über Online-Plattformen haben auch Privatpersonen die Möglichkeit, als Kreditgeber aufzutreten oder unkompliziert Geld zu leihen. Vor allem für Kreditsuchende mit geringeren Bonität (z.B. Schufa-Problemen) sowie für Selbstständige und Existenzgründer, die bei klassischen Banken bei deren Prüfung durchs Raster fallen, können Crowdlending-Plattformen durchaus eine interessante Alternative sein.

Crowdlending als Geheimtipp für Selbständige!

Während Crowdlending in den USA seit Jahren rege genützt wird, ist diese Art der Kreditfinanzierung in Europa noch wenig bekannt. Damit werden über eine Online-Plattform Kredite vermittelt, die von Privatpersonen an andere Privatpersonen (Selbständige, Unternehmer, Freiberufler, Gründer, etc.) oder an Unternehmen vergeben werden. Typische Beispiele von Crowdlending-Plattformen in Deutschland sind auxmoney und smava.

Insbesondere für kleine Kreditsummen (typisch für Selbständige) sind Crowdlending-Plattformen interessante Alternativen zur Bank. Da traditionelle Banken wegen des hohen Aufwandes zur Prüfung des Kredites für Selbständige an kleinen Kreditsummen bis 50.000 Euro kaum interessiert sind, stehen Crowdlending-Plattformen kaum im Wettbewerb zu Banken. Vielmehr sind sie eine willkommene Ergänzung des Kreditangebotes. Oft werden Selbständige auch von Seiten der Bank auf diese Kredit-Alternative hingewiesen.

Vorteil Crowdlending für Selbständige im Vergleich zur Bank!

Anders als bei der Bank können Selbständige beim Crowdlending ihr Kreditgesuch auf einer Crowdlending-Plattform präsentieren und es damit einer breiten Community vorstellen und im Detail begründen. Letzteres erweist sich gegenüber traditionellen Banken oder Online-Kredit Vermittlern wie z.B. Bon-Kredit, Maxda und Creditolo als grossen Vorteil. Während bei der Bank der Selbständige die formalen Kredit-Voraussetzungen zu erfüllen hat, findet beim Crowdlending findet ein echte Austausch zwischen Kreditsuchenden und Privatinvestoren statt. Dies ist insbesondere für beruflich Selbständige und Gründer mit erklärungsbedürftigen Projekten von entscheidender Bedeutung. Auf diese Weise lassen sich neue und zukunftsweisende Projekte mittels Crowdlending in der Regel leichter finanzieren als via Online-Kredite oder konventionelle Bankkredite.

Fazit: Mittels Crowdlending haben auch Selbständige eine reale Chance auf einen Kredit, die bei Banken kaum eine Chance hätten. Für Gründer, Jungunternehmer und Freiberufler hat sich Crowdlending als alternative Finanzierungsmöglichkeit in den letzten Jahren etabliert.

Beim Kredit für Selbständige sollten Sie beachten…

  1. Mit unserer monatlich publizierten Kredit für Selbständige Rangliste sparen Sie viel Zeit und Geld!
  2. Ein finanzkräftiger Bürge ist bei Banken stets willkommen und erhöht immer Ihre Chancen auf einen Kredit!
  3. Falls Sie keinen Bürgen finden, kann auch eine Kreditversicherung als zusätzliche Sicherheit sinnvoll sein!
  4. Neben einer Bürgschaft oder einer Kreditversicherung gibt es weitere Sicherheiten, welche die Chancen auf einen Kredit erhöhen.
  5. Was kaum jemand weiss: Auch der Verwendungszweck für den Kredit kann beim Kreditentscheid der Bank von Bedeutung sein.
  6. Unser Tipp: Bevor Sie zur Bank bzw. ins Internet gehen, sollten Sie die Kredit-Voraussetzungen im Detail studieren! Das erspart Ihnen unnötige Frustrationen und falsche Hoffnungen.


Kredit für Selbstständige ohne Sicherheiten?

Möglich, aber schwierig: Kredit für Selbstständige ohne Sicherheiten!

Wenn man als Selbstständiger nicht über Sicherheiten verfügt, ist es deutlich schwieriger, einen Kredit zu bekommen. Das soll aber nicht heißen, dass es unmöglich ist. Der Kredit für Selbständige kann für verschiedene Zwecke verwendet werden, welche ihrerseits als Sicherheiten dienen können.

Unter Sicherheiten versteht man beispielsweise Vermögensgegenstände im Besitz des Selbständigen. Bei Kreditgebern sind Immobilien sehr beliebte Sicherheiten, da diese im Gegensatz zu Aktien nur sehr selten an Wert verlieren.  An zweiter Stelle werden auch Gold, Rohstoffe oder Aktien als Sicherheiten akzeptiert.

Kredit Voraussetzungen für Selbständige:

  • betriebswirtschaftliche Auswertung mit positivem Ergebnis
  • ausreichendes Durchschnittseinkommen in Relation zur beantragten Kredithöhe
  • mehrere Jahre erfolgreiche Selbständigkeit
  • je nach Bank zusätzliche Sicherheiten wie z.B. Bürgschaft

Bedingungen beim Kredit für Selbstständige ohne Sicherheiten!

Ein plausibles Geschäfts-Konzept kann die fehlenden Sicherheiten häufig ersetzten. Allerdings muss sich der Selbständige darum bemühen, sein Konzept dem Kreditinstitut zu erklären. Dieses Konzept sollte sehr detailliert sein und der Bank zeigen, wie man das Geld investieren will. Wesentlich ist dabei, dass man aufzeigt, wie lohnend die Investition ist. Hierzu ist aber ein Business-Plan notwendig, der auch die Geldflüsse inkl. Cash-Flow aufzeigt.

Was wenn trotz überzeugendem Konzept kein Kredit gewährt wird?

Wenn trotz eines fundierten Business-Plans keine Kreditzusage erfolgt, sollte man keinesfalls aufgeben und bei anderen Banken anfragen. Häufig haben verschieden Kreditinstitute auch verschiedene Blickwinkel auf die Sachlage. Vielleicht findet eine Bank das Projekt überzeugend, eine andere aber nicht.

Wichtig zu wissen: Im Gegensatz zu Konsumkrediten für Angestellte verfügen Banken beim Kredit für Selbständige über kein standardisiertes Prüfungsverfahren. Somit werden bei der Bonitätsprüfung des Antragsteller teilweise sehr unterschiedliche Kriterien angewandt, was dann bei Selbständigen-Krediten zu unterschiedlichen Kreditentscheiden und Zinskonditionen führt.

Crowdlending als Kredit-Alternative!

Unter dem Begriff Crowdlending versteht man über eine Online-Plattform vermittelte Kredite, die von Privatpersonen an andere Privatpersonen (Selbständige, Unternehmer, Freiberufler, Gründer, etc.) oder an Unternehmen gegeben werden. Crowdlending erfolgt auf Online-Kreditmarktplätzen wie z.B. auxmoney oder smava, welche für ihre Vermittlungstätigkeit eine Gebühr verlangen.

Besonders bei kleinen Kreditsummen (typisch für Selbständige) sind Crowdlending-Plattformen interessante Alternativen zur Bank. Auch private Investoren, die eigene Familie oder Freunde können einem helfen, etwas Geld zu bekommen.

Unsere Empfehlungen des Monats August 2017

FirmaMaximumLaufzeitAntrag
Creditolo100'000 €12-120>Antrag
CreditPlus70'000 €12-84>Antrag
Bon-Kredit100'000 €12-120>Antrag
auxmoney50'000 €12-84>Antrag
smava75'000 €12-60>Antrag

Als beruflich Selbständiger dürfte Sie auch Folgendes interessieren…

  1. Nicht vergessen: Ein finanzkräftiger Bürge erhöht immer Ihre Chancen auf einen Kredit!
  2. Falls niemand für Sie als Bürge einsteht, kann eine Kreditversicherung als zusätzliche Sicherheit hilfreich sein!
  3. Neben einer Bürgschaft oder einer Kreditversicherung gibt es weitere Sicherheiten, welche die Chancen auf einen Kredit erhöhen.
  4. Was kaum jemand weiss: Auch der Verwendungszweck für den Kredit kann beim Kreditentscheid der Bank von Bedeutung sein.
  5. Bevor Sie zur Bank bzw. ins Internet gehen, sollten Sie die Kredit-Voraussetzungen im Detail studieren! Das erspart unnötige Frustration und falsche Hoffnungen.


Was wenn die Rate nicht bezahlt werden kann?

Was tun, wenn die Ratenzahlung nicht geleistet werden kann?

Die geforderte Ratenzahlung ist immer vertraglich festgehalten. Wenn beispielsweise eingeplante Kunden-Zahlungen noch offen stehen oder gänzlich ausbleiben, und damit die Ratenzahlung nicht erfolgen kann, kontaktieren Sie Ihrem Kreditgeber. Es können möglicherweise kleinere Raten oder eine einmalige Aussetzung vereinbart werden. Oder Sie finden einen Bürgen, der für ihre Kreditverpflichtungen einsteht bis Sie wieder selber zahlen können. Wenn sämtliche Stricke reissen, muss leider Insolvenz angemeldet werden.

Unser Rat: Kreditgeber frühzeitig informieren und Lösung suchen!

Viele Selbständige machen den Fehler, dass sie den Kreditgeber nicht oder zu spät über ihre Zahlungsschwierigkeiten informieren. Wenn der Finanzierungsengpass nur kurzfristig besteht, ist es immer im Interesse der Bank als auch des Kreditnehmers, dass eine schnelle und unbürokratische Lösung getroffen werden kann.

Als Kreditnehmer sollten Sie sich bewusst sein, dass es auch für den Kreditgeber sehr unangenehm und kostspielig ist, auf mögliche Sicherheiten zurückgreifen zu müssen. Wenn immer eine andere Lösung getroffen werden kann, ist es auch im Sinne des Kreditgebers!

Rolle des Bürgen beim Kredit für Selbständige

Einen solventen Bürgen zu finden, ist alles andere als einfach! Der Bürge wird verpflichtet, mit dem Kreditgeber eine eigene Vertragsvereinbarung zu unterzeichnen, in welcher auch sein eigener Schufa-Score berücksichtigt wird. Dies hat durchaus einschneidende Konsequenzen für den Bürgen: In Abhängigkeit von seiner finanzieller Situation wird er über die Laufzeit des Kreditvertrages keinen eigenen Kredit mehr aufnehmen können bzw. durch eine verminderte Kreditwürdigkeit in seiner Handlungsfähigkeit eingeschränkt sein.

Das dürfte Sie weiter interessieren:

  1. Falls kein Bürge vorhanden ist, kann eine Kreditversicherung als Sicherheit sinnvoll sein!
  2. Neben einer Bürgschaft oder einer Kreditversicherung gibt es weitere Sicherheiten, welche die Chancen auf einen Kredit für Selbständige erhöhen.
  3. Auch der Verwendungszweck für den Kredit kann beim Kreditentscheid der Bank von Bedeutung sein.
  4. Bevor der Selbständige sich mit seinem Kreditbegehren an die Bank wendet, sollte er sich über die Kredit-Voraussetzungen im Detail informieren!
  5. Mit unserer monatlichen Kredit für Selbständige Rangliste sparen Sie Zeit und Geld!


Kredit trotz kurzzeitiger Selbständigkeit?

Voraussetzung: 2 bis 3 Jahre erfolgreiche Tätigkeit als Selbständiger!

Kreditgeber verlangen bei beruflich Selbständigen in der Regel den Nachweis einer erfolgreichen Selbständigkeit von mindestens zwei bis drei Jahren. Wer dies nicht vorweisen kann, wird in der Finanzbranche häufig der Kategorie Gründer oder Start-up Unternehmen zugeordnet. Hier gelten prinzipiell andere Finanzierungskonzepte (z.B. Risikokapital). Hier kann die Finanzierung beispielsweise durch staatliche Förderbanken oder Mikrokreditinstitute erfolgen. Diese gewähren kleinere Kreditsummen teilweise ohne Sicherheiten und Bürgschaften.

Als Finanzierungsalternative ist auch die Variante über einen zweiten Kreditnehmer als Partner zu erwähnen, der allerdings die üblichen Kredit-Voraussetzungen für Selbständige erfüllen muss..

Da die Voraussetzungen für einen Selbständigen-Kredit zwischen verschiedenen Kreditgebern durchaus unterschiedlich sein können, ist es ratsam, mehrere Anfragen bei möglichen Kreditgebern vorzunehmen. Hierbei verweisen wir auf unsere monatlich publizierte Kredit für Selbständige Rangliste.

Zusätzliche Sicherheiten oft als Bedingung!

Wenn zusätzliche Sicherheiten wie beispielsweise Immobilien, Lebensversicherungen und Spareinlagen oder ein solventer Bürge bestehen, erhöhen sich die Chancen auf einen Kredit für Selbständige selbst dann, wenn die Selbständigkeit erst seit kurzem aufgenommen wurde.

Kreditwürdiger Bürge kann dennoch Kredit ermöglichen!

Wenn ein finanzkräftiger Bürge zur Verfügung steht, wird dies vom Kreditgeber immer als positiv gewertet. Fällt der eigentliche Kreditnehmer etwa durch Zahlungsunfähigkeit aus, hat der Bürge für die Kreditverpflichtungen des Kreditnehmers aufzukommen. Die vertragliche Einbindung eines Bürgen führt in der Regel auch zu vorteilhafteren Kreditbedingungen (z.B. tiefere Zinsen).

Unsere Empfehlungen des Monats August 2017

FirmaMaximumLaufzeitAntrag
Creditolo100'000 €12-120>Antrag
CreditPlus70'000 €12-84>Antrag
Bon-Kredit100'000 €12-120>Antrag
auxmoney50'000 €12-84>Antrag
smava75'000 €12-60>Antrag

Weitere Tipps für Selbständige …

  1. Tipp Nummer 1: Vorerst Kredit-Voraussetzungen analysieren, und erst dann den Antrag stellen! Das erspart unnötige Frustration und falsche Hoffnungen.
  2. Mühsame Kreditsuche war gestern: Mit der Kredit-Formel lassen sich bis 40% Zinsen sparen!
  3. Selbständige kennen oftmals die Vorteile der Kredit-Alternative Crowdlending nicht: Neben auxmoney empfehlen wir auch smava!
  4. Wenn die Bank nein sagt: Ein finanzkräftiger Bürge erhöht immer die Chancen auf einen Kredit (inkl. günstigere Kreditkonditionen).
  5. Eine Kreditversicherung kann als zusätzliche Sicherheit hilfreich sein!